Artifizielle Evolution heute: Optimieren nach dem Vorbild der Natur

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 56 pages
0 Reviews
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medizin - Biomedizinische Technik, Technische Fachhochschule Berlin (FB VIII Maschinenbau ), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der vorliegende Aufsatz erortert die theoretischen Grundlagen von Optimierungsstrategien nach dem Vorbild der biologischen Evolution und zeigt neue Entwicklungen der Optimierungstechnik in den Ingenieurwissenschaften auf., Abstract: In den Ingenieurwissenschaften kommen seit einiger Zeit Optimierungsstrategien nach dem Vorbild der biologischen Evolution zum Einsatz. Der vorliegende Aufsatz der BIONIC RESEARCH UNIT der Beuth Hochschule fur Technik Berlin erortert die theoretischen Grundlagen und zeigt neue Entwicklungen in der Optimierungstechnik auf.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Adaption aktuellen Elter Applied Sciences Berlin Artifizielle Evolution heute belebte Natur Berlin im Sommer besitzen die Fähigkeit Beuth Hochschule Biologische Muster Biologische Systeme besitzen biologischen Evolution biologischen Musterbildung biologischen Musterentstehung biologischen Strukturaufbau Selbstorganisationsprozesse Bionik Botenstoffe Darwin Diffusionsgleichungen diskrete Elter-Systems Embriogenese Entwicklungsbiologie Erzeugendensystem Evolutionäre Algorithmen Evolutionstheorie evolutiven Fähigkeit ihre komplexe finiten Akteure finiter Entitäten Fourier Fouriertransformation Frequenz gegebenen Wertebereich Gegenstand der Optimierung Generation Generationenzyklus neu aufzubauen Genesetransformation verfolgt genetische Code Genotyp Germany Biologische Gestaltentstehung Gewebe Gradienten Habitat Hans Meinhardt Hochschule für Technik Hyperzyklen jedem Generationenzyklus neu Lebewesen leisten eine Abbildung Manfred Eigen mathematischen Modellen Meinhardt und Gierer Mutation Objektvariablen Parameter Phänotyp Rückkopplung Selbstorganisationsprozesse zu Grunde Selektion Signal Simulation Sommer 2009 University Stimmigkeit Fitness Stoffgradienten Stoffkonzentration Stoffliche Gradienten Struktur und Funktion sukzessive Superposition Szenario Technik Berlin Teilfunktionen Theorie Umwelt angepasst University of Applied unsere ursprünglich homogen verteilten Vektor Vielfaches der Grundfrequenz Vorbild der Natur Walshtransformation Zelldifferenzierung zellulären zwei ursprünglich homogen

Bibliographic information