Deutsches Staatsrecht: ein Studienbuch

Front Cover
C.H. Beck, 1991 - Constitutional law - 462 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Erster Hauptteil Geschichtliche Voraussetzungen der neuen deutschen Staatlichkeit 1 Das Wiedererstehen deutscher Staatlichkeit
1
Die Rechtslage Deutschlands
10
Zweiter Hauptteil Das Staatsrecht der Bundesrepublik Erster Abschnitt Grundlagen des Staates 3 Das Bundesgebiet
19
Copyright

49 other sections not shown

Common terms and phrases

Abgeordneten allgemeinen AöR Aufgaben Aufl Auslegung BayVBl Bereich besondere besteht bestimmten BGBl Bund und Ländern Bundesgesetz Bundeskanzler Bundesminister Bundesorganen Bundespräsidenten Bundesrat Bundesrecht Bundesregierung Bundesrepublik Deutschland Bundesstaat Bundestag Bundesverfassungsgericht Bürger BVerfGE chen daher darf Deutschen Demokratischen Republik dienen DÖV DVB1 Einigungsvertrag einzelnen Entscheidung erlassen Ermächtigung Europäischen Fall Frage Freiheit Funktion Gemeinschaft geregelt Gericht Gesetz Gesetzesvorbehalt Gesetzgebung Gewährleistung Gewalt Gewaltenteilung gilt Gliedstaaten Grenzen Grund Grundgesetz Grundrechte grundsätzlich HdStR Inhalt innerstaatliche insbesondere Kompetenzen Kontrolle Kraft Länder Art Landesverfassungen lich Mehrheit Menschenwürde Mitglieder Möglichkeit muß Norm Ordnung Organe Organstreit Parlament parlamentarische Parteien Pflicht politischen rechtliche Rechtsprechung Rechtsstaat Regelung Regierung Richter Sartorius Satz 2 GG schen Schranken Schrifttum Schutz Sinn soll sozialen Staat staatlichen Staatsangehörigkeit Staatsgewalt Staatsorgane Staatsrecht Streitkräfte Teil Übermaßverbot unmittelbar Verfahren Verfassung verfassunggebende Verfassungsbeschwerde Verfassungsgericht verfassungsmäßigen Verfassungsordnung verfassungsrechtlichen verfassungswidrig Verpflichtungen Verteidigungsfall Vertrag Verwaltung Volk Völkerrecht Vorschriften Wahl WDStRL Weimarer Verfassung Weise wirtschaftliche Zippelius AStL zulässig Zuständigkeit

Bibliographic information