Johann Konrad Dippel (1673-1734): seine radikalpietistische Theologie und ihre Entstehung (Google eBook)

Front Cover
Vandenhoeck & Ruprecht, 2001 - Religion - 333 pages
0 Reviews
English summary: A study on the biography and theology of the radical Pietist Johann Konrad Dippel (1673-1734) and his influence on 17th century millennialism. German description: Diese Arbeit stellt die erste Lebenshalfte des radikalen Pietisten, weithin bekannten Arztes und Alchimisten Johann Konrad Dippel (1673-1734) dar, der als einer der Wegbereiter der deutschen Aufklarung gilt. Das Gewicht der Dissertation wurde auf Dippels theologische Entwicklung und auf die Frage nach den moglichen Einflussen auf seine radikalpietistische Lehre gelegt. Dippel wuchs in einer lutherisch gesinnten Pfarrfamilie auf, wurde in seiner Schulzeit vom Geist der lutherischen Orthodoxie gepragt. Ab der 1691 beginnenden Studienzeit konnte er sich dem Einfluss des Pietismus nicht mehr entziehen. Der Wende zum Pietismus folgte bald eine Flut immer radikalerer Veroffentlichungen, die in der theologisch interessierten Offentlichkeit weithin fur Entrustung sorgten. Dem nun uber ihn verhangten kirchlichen Prozess, dem Hausarrest, dem Veroffentlichungsverbot und weiteren Strafen entzog sich Dippel durch Flucht aus der heimatlichen Landgrafschaft Hessen-Darmstadt. Die Arbeit endet mit einem Blick auf Dippels Rolle bei der in radikalpietistischen Kreisen immer enthusiastischer werdenden Erwartung des Weltendes und des Beginns des Tausendjahrigen Reiches. So gibt die Dissertation einen Einblick in die Zusammenhange von pessimistischer Weltuntergangsstimmung und religioser Uberhohung von Jahrhundert- oder Jahrtausendwenden.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
11
Kindheit und Jugend
33
Studium in Gießen
52
Studienzeit in Straßburg
83
Dippels theologische Entwicklung bis zur Begegnung
136
Die Tätigkeit als Prinzenerzieher
147
Die Orcodoxia Orthodoxorum
170
Die Bedeutung der Orthodoxie für Dippels theologische
182
Kirchliche Prozesse gegen Dippels Theologie
234
Dippel der Chiliasmus und die Apokatastasis
250
Abschließende Einschätzung
267
Personenregister
329
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information