Rechtliche Grundlagen und Voraussetzungen der Aufsichtspflicht (Google eBook)

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 7, 2011 - Social Science - 12 pages
0 Reviews
In der vorliegenden Hausarbeit werden die rechtlichen Voraussetzungen und Grundlagen der Aufsichtspflicht formuliert. Zu den Aufgaben von Sozialarbeitern gehört unter anderem die Betreuung und Aufsicht von Klienten die Hilfe benötigen. Im Mittelpunkt stehen Kinder, Jugendliche aber auch Personen mit einer Behinderung und ältere Menschen. Doch was beinhaltet die Aufsichtspflicht? Der Begriff bedeutet, dass eine bestimmte Person die Verpflichtung zur Überwachung von Handlungen einer anderen Person hat (vgl. Valuenet GmbH, 2000). Mit dem Begriff der Aufsichtspflicht werden vor allem Eltern, Betreuer und Ehrenamtliche, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, angesprochen. Zunächst werden die Grundsätze der Aufsichtspflicht und die Zielgruppe, ebenso wie Art und Umfang der Belehrung dargestellt, um im Anschluss die Aufsichtspflichtverletzung und die daraus resultierenden Folgen und die entstehenden Schadensersatzansprüche erläutern zu können (vgl. rechtslexikon-online.de).
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

1.2.1 Gesetzliche Aufsichtspflicht 1.2.2 Vertragliche Aufsichtspflicht 2.1 Wann liegt 2.2.1 Zivilrechtliche Folgen 2.2.2 Strafrechtliche Folgen 2.3 Schadensersatzpflicht 2.4 Schuldfähigkeit 3.1 Grundsätze Ansprüche durch Haftung Art und Umfang Aufsichtsbedürftig Aufsichtspflichtverletzung vorliegt beaufsichtigen bedarf bedeutet beinhaltet benötigen besonderer bestehen bestimmte Betreuer beweisen eingetreten Einverständniserklärung Einzelfall elterliche Sorge entsteht Entwicklungsstand erziehen Erziehungsberechtigten Fahrlässig Februar Folgen der Aufsichtspflichtverletzung Formen der Aufsichtsführung Führung der Aufsicht geistigen Geschädigte Grundsätze der Haftung Handeln Handlung Hausarbeit Hölzl http://archiv.karate-bayern.de/pub/aufsichtspflicht.pdf http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_Fachbeitrag/a_Rechtsfragen/s_1012.html http://www.kindergartenpaedagogik.de/22.html http://www.kindersicherheit.de/html/faq3.html http://www.praxis-jugendarbeit.de/jugendleiter-schulung/aufsichtspflicht http://www.schumi-ak.de/Nimm_s_mit__/Aufsichtspflicht/aufsichtspflicht.html Jugendarbeit Jugendgruppenleiter Jugendleiter jugendleiter.html Jugendliche muss Kind zu pflegen Kinder und Jugendliche Kontrolle körperlichen Kraft gesetzt Lebensjahr liegt eine Aufsichtspflichtverletzung Marburger Minderjährige mögliche Gefahr muss der Aufsichtsführende Personensorge Pflicht Quellenverzeichnis rechtlichen Regensburg Relevant Schaden kommt Schadens verpflichtet Schadensersatz Schadensersatzansprüche Schadensfall Schlussbetrachtung und Ausblick Situation Sozialarbeiter Storr übernommen Überwachung Umfang der Ansprüche Umfang und Belehrung Umstand unbedingt Unfall Unterlassen eines Menschen Valuenet verantwortlich Verhalten verletzt Verpflichtung Voraussetzung Vorsatz widerrechtlich www.jugendjockel.de/jugendgruppenleiter zugefügt Zugriff Zustand zwei voneinander unabhängige

Bibliographic information