Berufsarbeit von morgen in gewerblich-technischen Domänen: Forschungsansätze und Ausbildungskonzepte für die berufliche Bildung

Front Cover
Claudia Fenzl
W. Bertelsmann Verlag, 2009 - 391 pages
0 Reviews
Der Tagungsband stellt die Ergebnisse der zweijährlich stattfindenden Tagung der in der Arbeitsgemeinschaft Gewerblich-Technische Wissenschaften und ihre Didaktiken (GTW) zusammengeschlossenen Berufsbildungsforscher und Vertreter beruflicher Schulen vor. Er zieht Bilanz über zahlreiche Arbeiten der vergangenen Jahre und präsentiert in Fachbeiträgen Vorschläge und Forschungsarbeiten zur Verbesserung der Qualität der Berufsbildung in insgesamt fünf Schwerpunktfeldern. Im Mittelpunkt stehen dabei die Herausforderung durch Zukunftstechnologien und die durch die europäische Bildungspolitik wieder stärker in den Fokus gerückte Ausbildung von Facharbeitern sowie die Kompetenzentwicklung verschiedener Zielgruppen der Berufsbildung.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
11
Berufsausbildung für eine nachhaltige Entwicklung im Bereich elektro
26
Der PassivhausStandard als Zukunftstechnologie des energieoptimierten
43
ExpertenWorkshops zur Validierung Beruflicher Handlungsfelder
61
Didaktische Parallelität und Lernortflexibilisierung DiPaL Praxisbeispiel
74
Kopf durch EPortfolios in der Ausbildung
94
Medien und internetgestütztes Lernen in den Berufsfeldern
107
Selbstgesteuertes Lernen mit Neuen Medien in der Fachschulausbildung
120
Schnittpunkte von einfacher Arbeit und Facharbeit empirische
166
Fach und Führungsnachwuchs als Herausforderung für Wirtschaft
178
Entwicklung von System und Gestaltungskompetenz für nachhaltige
197
Berufliche Identität und berufliches Engagement in ihrem Verhältnis
215
Möglichkeiten und Grenzen der Messung beruflich
227
Entwicklung eines standardisierten Instruments zur Kompetenzerhebung
246
Berufs und arbeitswissenschaftliche Forschung als Grundlage für
259
Fit für Ganzheitliche Produktionssysteme Kompetenzen für die Aus
277

Informatisierung und Entsinnlichung Über Wirkungen des Wandels in
135
Anmerkungen zum Berufsprinzip im Übergangssystem
148

Common terms and phrases

Analyse Anforderungen Angebot Ansatz Arbeit Arbeitsaufgaben Arbeitsprozessen Arbeitswelt Aufgaben Ausbildungsberuf Auszubildenden Bachelor Basis Bereich Berufliche Fachrichtungen beruflichen Bildung beruflicher Identität beruflicher Kompetenz Berufsausbildung Berufsbildung Berufsorientierung Berufspädagogik Berufsschule Berufswissenschaftliche besonders Bielefeld Bildungspersonal Bremen curricularen didaktische digitaler Medien dualen dualen Ausbildung Durchführung ECTS Einsatz Energieberatung entsprechende entwickelt Erfahrungen Erfassung Ergebnisse ersten Experten Fach Facharbeit Fachdidaktik Fachkräfte fachlichen Fähigkeiten Fallturm Forschung Fragestellungen Ganzheitlichkeit Gestaltung gewerblich-technischen Handlungskompetenz Herausforderungen hohe Hrsg hybride Produkte Inhalte insbesondere Institut Technik Instrument Internets der Dinge Items jeweils Kfz-Mechatroniker Kompetenzentwicklung komplexen Kontext Konzept Kooperation Lehr Lehrerbildung Lehrkräfte Lerneinheiten Lernen Lernenden Lernorten Lernortkooperation Lernplattformen Lernprozesse Lernsituationen Lernsoftware Masterstudiengang Methoden Modelle Möglichkeiten müssen nachhaltige Entwicklung neue notwendig Perspektive Projekt Prozesse Qualifikationen Rahmen Rapid E-Learning Rauner Schulen schulischen selbstgesteuerten Selbstgesteuertes Lernen soll sowie sozialen Spöttl Strukturen Studierenden Tätigkeiten Technik und Bildung technischen Technologien Tests Umsetzung Universität Universität Bremen unserer Unternehmen Unterricht unterschiedlichen Validität Weiterbildung Wirtschaft Wissen wissenschaftliche zentrale Ziel

Bibliographic information