"Bitte mich als Untermieter bei Ihnen anzumelden!": Hitler und Braunschweig 1932-1935 : die Brisanz der Braunschweiger Einbürgerung : Hitlers Überraschungsbesuch 1935 : das Lehndorfer Aufbauhaus

Front Cover
Books on Demand GmbH***97709, 2004 - Braunschweig (Germany : State) - 163 pages
0 Reviews
Die Einb rgerung Hitlers in Braunschweig im Februar 1932 war die Voraussetzung der Machtergreifung'. Hier ist die Brisanz jener Tage, in denen es um Alles oder Nichts ging und die f r Hitlers Aufstieg von entscheidender Bedeutung waren, zum ersten Mal beleuchtet. Auch Hitlers berraschungsbesuch in Braunschweig im Juli 1935 ist noch immer r tselhaft. Sein mysteri ser Aufenthalt, der zu einem Staatsbesuch' an der Gruft Heinrichs des L wen im Braunschweiger Dom wurde, endete mit der Besichtigung der jungen Gemeinschaftssiedlung Braunschweig-Lehndorf. Offenbar spielte hier eine private Bekanntschaft Hitlers eine bemerkenswerte Rolle. Die bisherigen Darstellungen zum Thema konnten das merkw rdige Verh ltnis Hitlers zu Braunschweig nicht kl ren. Die Auswertung bisher ungenutzter Quellen erm glichte es, ein klares Bild dieses Verh ltnisses in den Jahre 1932 - 1935 zu zeichnen.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
7
Der verhinderte Architekt Adolf Hitler
18
Ein staatenloser Politiker
25
Copyright

7 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information