Ueber Hydrazonsäuren (Google eBook)

Front Cover
A. W. Schade, 1901 - 66 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Aceton Aldehyden Alkalien alko Alkohol umkrystallisiert alkoholhaltigen Substanz alkoholischer Lösung Ammoniak Analyse Analysensubstanz Ansäuern fallt äquimolekularen Menge Ausbeute Austritt Barometerstand Base Benzol und Aether Benzylphenylhydrazin beschriebenen besitzen Bildung Bistrzycki Bleiacetat BrC-CH BrC-COOH Brom ccm feuchten Stickstoff Christiania COOH Dichroismus ehem Einwirkung erhalten Erhitzen Fällung fast Formel gaben bei 80 getrocknete Substanz Gewichtskonstanz getrocknet giebt Halvorsen hellgelb Hydrazone Hydrazonsäuren isomeren Isosäure Isoverbindung Kohlendioxyd Kondensation Kondensation von Mucobromsäure Konstitutionsformel Krystalle krystallisieren krystallisiert Krystallwasser Kupferacetat leicht löslich lich Ligroin löst Molekül Molekül Wasser Mucobrombenzylphenylhydrazonsaures Mucobromdiphenylhydrazonsäure Mucochlorbenzylphenylhydrazonsäure Mucochlorsäure Natrium Natriumsalz Natriumsulfat neutrale OCH3 OCH8 Opiansäure Phenoxymucobromsäure Phenyldibrompyridazon Phenylhydrazin phenylhydrazonsäure Prismen Produkt quantitativ rauchender Salpetersäure Reaktion Salz Säure mit Sodalösung scheidet Schmelzpunkt Schwefelsäure schwer löslich siedendem Silberbromid Silberchlorid Silbernitrat Simonis Sinne der Gleichung Soda Stereoisomeres stereomere Stickstoff bei 18 Substanz gaben substituierte Phenylhydrazine Tropfen konzentrierter Schwefelsäure unlöslich ursprüngliche Säure verdünnter Wasser und wässrigen wässrigen Säuren Weise zeigen Zersetzung Zersetzungspunkt 184

Bibliographic information