Kleine Schriften, Volume 3, Issue 1 (Google eBook)

Front Cover
S. Hirzel, 1891 - Philosophy
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 110 - ... quae nos materiem et genitalia corpora rebus reddunda in ratione vocare et semina rerum appellare suemus et haec eadem usurpare corpora prima, quod ex illis sunt omnia primis.
Page xxxvii - PHILOMELE Dich hat Amor gewiß, o Sängerin, fütternd erzogen; Kindisch reichte der Gott dir mit dem Pfeile die Kost. So, durchdrungen von Gift die harmlos atmende Kehle, Trifft mit der Liebe Gewalt nun Philomele das Herz.
Page 310 - Zugeständnisse machen, sondern darin, daß wir nachweisen, wie ausnahmslos universell die Ausdehnung, und zugleich wie völlig untergeordnet die Bedeutung der Sendung ist, welche der Mechanismus in dem Baue der Welt zu erfüllen hat.
Page 104 - ... confiteare et re et sonitu distare sonanti. tantum elementa queunt permutato ordine solo ; at rerum quae sunt primordia, plura adhibere possunt unde queant variae res quaeque creari.
Page 127 - ... cum tamen inter se versus ac verba necesse est confiteare alia ex aliis constare elementis; non quo multa parum communis littera currat aut nulla inter se duo sint ex omnibus isdem, sed quia non vulgo paria omnibus omnia Constant.
Page 243 - Das Gehirn ist ein complicirter Apparat, der jedenfalls geeignet ist, gewissen in ihn sich fortpflanzenden Bewegungen eine in sich selbst zurücklaufende Richtung zu geben, mag dies nun durch einen kreisförmigen Faserverlauf, durch Reflexion, Rotation oder auf irgend eine andere physikalische Art geschehen.
Page 162 - Intelligenz finden lässt, so sind wir damit einverstanden; aber wir suchen ihn nicht in einer noch fortlebenden Intelligenz, sondern in einer solchen, die nur noch in ihren Nachwirkungen vorhanden ist. Wir glauben...
Page 412 - Geschöpfen tut; und je weiter und höher seine Mittel über seine Geschöpfe hinauf und hinaus in Zeit und Raum und Aufstieg zu höheren Lebensstufen reichen, so sicherer wird die Hebung und Versöhnung sein; man muß sie auch nur von da erwarten.
Page 119 - ... exiguis intervallis convecta resultant, indupedita suis perplexis ipsa figuris, haec validas saxi radices et fera ferri corpora constituunt et cetera de genere horum. cetera, quae porro magnum per inane vagantur, 105 paucula dissiliunt longe longeque recursant in magnis intervallis ; haec aera rarum sufficiunt nobis et splendida lumina solis.
Page 309 - Ansicht nachzuweisen, die, wo sie uns zwingt, Ansichten zu opfern, mit denen wir einen Theil unseres Selbst hinzugeben glauben, doch durch das, was sie uns zurückgibt, die verlorene Befriedigung wieder möglich macht. Und je mehr ich selbst bemüht gewesen bin, den Grundsätzen der mechanischen Naturbetrachtung Eingang in das Gebiet des organischen Lebens zu bereiten...

Bibliographic information