Handbuch der Sonderstahlkunde, Volume 1

Front Cover
Springer, 1956 - Iron
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Sonderstähle der Zusammensetzung
1
Mechanische Eigenschaften des reinen Eisens
9
Physikalische Eigenschaften
61
Copyright

15 other sections not shown

Common terms and phrases

a-Eisen a-Phase Abhängigkeit Abkühlung Abschrecken Amer Anlassen Anlaßsprödigkeit Anlaßtemperatur Arch Atome auftreten Ausscheidung Austenit Bereich besonders Bildung Chrom Chrom-Nickel-Stählen Chromgehalt Chromstählen Dehnung Eigenschaften Einfluß Eisen Bd Eisen-Nickel-Legierungen Eisenhüttenw Eisenkarbid elektrischen Widerstandes Elektronen Elemente entsprechend ergibt erhöht Erwärmen Ferrit ferromagnetischen Festigkeit Festigkeitseigenschaften Gefüge geglüht gehalt gehärteten geringen gleichen Glühen Glühung große Härtbarkeit Härte Härtetemperatur Härtung höheren Temperaturen Houdremont infolge insbesondere Iron Steel Inst isotherme Kaltverformung karbidbildenden Karbide keit Kerbschlagzähigkeit kg/mm Koerzitivkraft Kohlenstoff Kohlenstoffgehalt Kohlenstoffstählen Korngrenzen Korngröße legierten Stählen Legierungen Legierungselemente magnetischen Magnetisierung Magnetostriktion Mangan Mangangehalt Manganstähle Martensit Martensitbildung Metals Bd Mischkristall Molybdän Nickel Nickelgehalt Nickelstahl niedrigen oberhalb peratur Perlit Perlitstufe Phys praktisch Querschnitt Raumtemperatur reinem Eisen Rekristallisation Restaustenit Seigerungen Siehe Silizium Spannungen stark steigendem Stickstoff Streckgrenze Techn Temperatur Temperaturbereich tieferen Temperaturen Trans Umwandlung unlegierten unterhalb Verformung Vergütung verschiedenen Versprödung Verwendung Wärmebehandlung Wasser Werkstoff wesentlich y-Gebiet Zähigkeit Zahlentafel zeigt Zementation Zementit Zugfestigkeit Zusammensetzung Zusatz Zustand Zwischenstufe

Bibliographic information