Betriebliche Versicherungen in M & A-Transaktionen: Vorvertragliche Analyse und vertragliche Berücksichtigung im Rahmen von Unternehmenskäufen

Front Cover
Verlag Versicherungswirtsch., Jul 12, 2011 - Business & Economics - 130 pages
0 Reviews
Das Thema "betriebliche Versicherungen" führt bei Unternehmenskäufen häufig ein Schattendasein. Im vorliegenden Buch werden die wesentlichen versicherungsbezogenen Fragestellungen während sämtlicher Phasen einer Merger & Acquisition-Transaktion im industriellen Bereich erstmals zusammenhängend und in Gänze dargestellt - angefangen bei der Mandatserteilung über die Prüfungsfelder der Due Diligence bis zu den kaufvertraglichen Klauseln sowie der Beratung vor und nach Closing. Der Schwerpunkt liegt auf der Sach- und Haftpflichtversicherung, den wichtigsten betrieblichen Versicherungen, wobei auch andere Bereiche beleuchtet werden, soweit sie Besonderheiten aufweisen. Außerdem wird die Beziehung der Kaufvertragsparteien zu den beteiligten Maklern behandelt. Bei allen Betrachtungen steht der Praxisbezug im Vordergrund. Checklisten geben den mit dem Thema befassten Beratern Anregungen für die Vorgehensweise bei einer versicherungsrechtlichen Due Diligence und für die Abfassung versicherungsbezogener Klauseln im Kaufvertrag. Damit kann das Buch auch als Nachschlagewerk für verschiedenste Situationen einer M & A-Transaktion genutzt werden.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
1
II
5
III
23
IV
63
V
97
VI
103
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information