Der Weg in die internationale Rechnungslegung: Grundlagen der Bilanzierung nach HGB und IFRS

Front Cover
Gabler Verlag, Jul 15, 2004 - Business & Economics - 166 pages
1 Review
Dieses Buch vermittelt die notIgen Grundlagen, sozusagen die "Ba sics" der Internationalen Rechnungslegung. Es wendet sich an Ler nende in der beruflichen Bildung und Studierende im Bereich Rech nungswesen aber auch an Praktiker des Rechnungswesens, die sich aktuell Basiswissen uber die Internationale Rechnungslegung aneig nen mussen. In der Praxis findet man haufig gewisse "Beruhrungsangste" mit der Internationalen Rechnungslegung. Man vermutet komplizierte Regel werke oder befOrchtet sprachliche Barrieren. All dies ist unbegrundet. Zum Verstandnis der IFRS benbtigt man kein fachspezifisches Englisch und jeder, der die deutsche Rechnungslegung It. Handelsgesetzbuch versteht, wird mit den IFRS keine Schwierigkeiten haben, denn so un terschiedlich ist die Internationale Rechnungslegung nicht! Bei der Strukturierung der Fachinhalte haben wir uns an der Bilanz gliederung des deutschen Handelsgesetzbuches orientiert. So wird der interessierte Leser bei ihm bekannten Inhalten abgeholt. Es gibt Querverweise zwischen den bekannten HGB-Inhalten und den IFRS. Die IFRS sind ein relativ junges Regelwerk, das noch nicht abge schlossen ist und sich standig in der internationalen Diskussion befin det. So kommt es immer wieder zu aktuellen Anderungen und Ergan zungen. Nach Buchdruck bieten wir Ihnen auf der Homepage des Gabler Verlages (www.gabler.de) einen Aktualisierungsservice zu den Inhalten dieses Buches an. Ferner enthalt das Buch Aufgaben und Lbsungen zur Selbstkontrolle bzw. zur Prufungsvorbereitung. Erganzt werden die Inhalte durch diverse nutzliche Anhange, wo man schnell einmal etwas fOr die Lehre oder Praxis nachschlagen kann.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

References to this book

About the author (2004)

Monika Haunerdinger berät als Senior-Beraterin eines internationalen Beratungshauses diverse Unternehmen im Bereich Betriebswirtschaft, Rechnungswesen.
Hans-Jürgen Probst ist nach langjähriger leitender Tätigkeit in Industrieunternehmen freiberuflich tätig im Bereich neuer betriebswirtschaftlicher Methoden, Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen.

Bibliographic information