Bergbau, Verhüttung und Waldnutzung im Mittelalter

Front Cover
Steiner, 1996 - Technology & Engineering - 298 pages
0 Reviews
"Herausgekommen ist ein beachtenswertes Buch, das uber viele neue Erkenntnisse informiert. Es ist fur viele an der Geschichte Interessierte eine Fundgrube." Zur Geschichte des Berg- und Huttenwesens Inhalt A. Jockenhovel: Das Dietzholztal-Projekt (DHT) C. Willms: Struktur und Organisation der Verhuttung im Dill/Dietzholze-Revier D. Lammers: Uberlegungen zur Kapazitat der mittelalterlichen Verhuttung im Dill/Dietzholze-Revier am Beispiel des Rennofenstandorts B 88 H. Jons: Eisenproduktion und Umwelt im norddeutschen Flachland in der romischen Kaiserzeit U. Vogt: Bad Nauheim, ein keltischer Industriestandort am Rand der Wetterau H. Smettan: Vorgeschichtliche Salzgewinnung und Eisenerzverhuttung im Spiegel wurttembergischer Pollendiagramme L. Klappauf: Montanarchaologie im Harz C. Bartels: Montani und Silvani im Harz G. Weisgerber: Mittelalterliches Montanwesen und seine Wirkung auf Landschaft und Umwelt B. Cech: Der Edelmetallbergbau des Spatmittelalters und der fruhen Neuzeit im Bockhartrevier C. Doswald: Eisentransport in der vorindustriellen Schweiz E. Cerna: Die hochmittelalterliche Glaserzeugung im ostlichen Teil des Erzgebirges H.-G. Bachmann: Waldwirtschaft und Glashutten im Spessart A. Sander-Berke: Spatmittelalterliche Holznutzung fur den Baustoffbedarf u.a. (Franz Steiner 1996)

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Cech Brigitte
140
Doswald Cornel
151
Cernä
173
Copyright

9 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information