Der Weltmarkt: die grösste Herausforderung für die Gewerkschaftsbewegung : sechzehnter Weltkongress

Front Cover
Internationaler Bund Freier Gewerkschaften, 1996 - Labor unions - 80 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

EINE WELT DER WACHSENDEN GEGENSÄTZE
7
Die Vision der Gewerkschaften
57
informellen Sektor
65

2 other sections not shown

Common terms and phrases

Afrika APEC APFOL Arbeit Arbeitgeber Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Arbeitnehmerrechte Arbeitsbedingungen Arbeitskräfte Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt Arbeitsplatz Armut Aufbau Ausbeutung Beschäftigten Beschäftigung Betriebsräte Bevölkerung Bhopal Daewoo demokratischen Einkommen Elternurlaub entlohnten entwickelt Entwicklungsländern erwerbstätigen Europäische Europäische Gewerkschaftsbund Fabriken freien Marktes Gesellschaften Gesetze Gewerk Gewerkschaften Gewerkschaftsbewegung Gewerkschaftsbund Gewerkschaftsrechte Globalisierung grossen grundlegenden Handel Herausforderung IBFG Industrie Industrieländer informellen Sektor internationalen Arbeitsnormen Investitionen Jahren jetzt Kampagne Kinder Kinderarbeit Löhne Männer und Frauen Massnahmen meisten Menschen Millionen Mindestlohn Mitglieder Mitgliedsorganisationen müssen nationalen neue Normen OECD öffentlichen Dienst Organisationen organisieren Organisierung Osteuropa Pakistan Partnerschaft Politiken Prioritäten Privatisierung Probleme Prozent rasch Regierungen Region Regionalorganisationen Rolle rung schaffen Schaffung Schuldknechtschaft Schulung sicherzustellen Solidarität sollte sowie soziale Entwicklung Sozialklausel Sozialprotokoll Staaten Stärke Stärkung Strategie Subunternehmer Swasiland Tarifverhandlungen Übereinkommen Übergangsländern unserer Unternehmen Unterstützung US-Dollar Vereinbarungen Vereinigten Königreich Vereinten Nationen Verpflichtung vielen Ländern wachsenden Wachstum Welt Weltbank Weltmarkt weltweiten Wettbewerb Wirtschaft Wirtschaftswachstum Zahl Ziele Zusammenarbeit

Bibliographic information