Das Verhältnis der Quinctilii Varii zu Caesar Augustus (Google eBook)

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 7, 2003 - History - 17 pages
0 Reviews
[...] Hier sind allerdings keine biographischen Daten zu diesen beiden Vertretern der Quinctilii zu erwarten. Zum anderen bietet sich die ‘Historia Romana’ von Velleius Paterculus an, in welcher man mehr persönliche Informationen über die Quinctilii erhält als bei Caesar, jedoch eingeschränkt durch ihre Relevanz für den Verlauf der römischen Geschichte. Allerdings ist bei Velleius darauf zu achten, daß seine Berichte nicht wertungsfrei sind und er Varus die alleinige Verantwortung für die Niederlage im Teutoburger Wald unterstellt. Zum Verständnis der politischen Vorgänge in Rom in den Jahren 60 v. Chr. bis 40 n. Chr. ist Ronald Symes ‘The Roman Revolution’ sehr nützlich. Hier wird vor allem auf die Motivationen der Politiker dieser Zeit und ihre Stellung im Machtgefüge Roms eingegangen. Die beste Möglichkeit, sich einen weitgehend vollständigen Überblick über alle zu den Lebensläufen der Quinctilii verfügbaren Details zu verschaffen, stellen die Artikel über die Quinctilii von den Verfassern Hans Gundel und Walter John in ‘Paulys Realenzyklopädie der Klassischen Altertumswissenschaft’ dar. ‘The Augustan Aristocracy’ von Ronald Syme gehört wohl zu der aktuellsten Literatur zum Thema. Hier findet sich eine ausführliche Abhandlung über P. Quinctilius Varus und seine verwandtschaftlichen Beziehungen. Da Syme sich nur mit den Zeitgenossen von Augustus beschäftigt, schließt dies den Großvater und Vater von Varus aus. Die Vorgehensweise in dieser Arbeit folgt chronologisch den Generationen, um so auch eine eventuelle Entwicklung aufzeigen zu können. Die Gliederung für jedes dargestellte Familienmitglied ist die, daß zuerst eine kurze Darstellung der politischen Lage zu dessen Lebzeiten am Anfang des Kapitels steht, welcher dann eine ausführliche Beschreibung des persönlichen Werdegangs folgt. Am Ende steht eine Deutung des Verhältnisses zu Augustus aufgrund der vorliegenden Informationen. In einer Schlußbetrachtung werden die vorgestellten Mitglieder der Qunctilii in ihrem jeweiligen Verhältnis zu Augustus in einen Zusammenhang gestellt. Der Anhang enthält eine Liste der verwendeten Literatur und Quellen sowie die Stammbäume der Quinctilii und der Familie des Augustus. Die Numerierung der Quinctilii folgt der Numerierung in ‘Paulys Realenzyklopädie der Klassischen Altertumswissenschaft’.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information