Die lieder Neidharts von Reuenthal: auf grund von M.Haupts herstellung, zeitlich gruppirt, mit erklärungen und einer einleitung (Google eBook)

Front Cover
Hirzel, 1889 - 146 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Popular passages

Page 98 - ... leben, daz muoz ich ze stiuwer geben ; des wirt zwischen mir und minen friunden schiere ein [pfant. lieber herre min...
Page 36 - Geppen Gumpen ab der hant; des half im sin drischelstap : doch geschiet ez mit der riutel meister Adelber. Daz was allez umbe ein ei, daz Ruopreht vant ; 45 jä, waen, imz der tievel gap : da mit dröte er im ze werfen allez jenenther. Eppe der was beidiu zornic unde kal; übellichen sprach er: „tratz!
Page 111 - Allez, daz den sumer her mit vreuden was, daz beginnet trüren gein der winderlangen swaeren zit. sanges sint diu vogelin geswigen über al. gar verdorben sint die bluomen unde gras.
Page 112 - Erelösiu vrouwe, we waz welt ir min? läi. iu tüsent junge dienen hinne vür an miner stat. ich wil einem herren dienen des ich eigen bin.
Page 67 - ... ich waen, alle, die der sint, ein bezzer kint niht vunden wan daz ir diu vüezel sint zeschrunden. Ich bin von der guoten ungescheiden mines libes und der ganzen triuwen min.
Page 93 - ... si mich mit den ougen an, daz ich sunder mines guoten willen vor in beiden ie ze sweime muose gän.
Page 78 - ... ist si mir diu wolgetäne, ie leider unde ie leider bin ich ir; daz ist mir leit.
Page 93 - Wc, daz mich so manger hat von lieber stat gedrungen beidiu von der guoten unde ouch wilent anderswä ! oedelichen wart von in üf minen tratz gesprungen. ir gewaltes bin ich vor in minem schophe grä.
Page 52 - ... diu alte sprach: >du bist niht magt; dich rüerent mannes minne.« Zorniclichen sprach diu magt >ir habt ez wol beschoenet. waz selten mir die vremden tuon, sit ir mich selbe hoenet? mir ist niht kunt um mannes minne rüeren.< diu alte sprach: >du darft mich niht mit spellen umbe vüeren.
Page 66 - Nu ist der kleinen vogeline singen 48,1 und der liehten bluomen schin vil gar zergän. wolde ein wip mir liebez ende bringen, mir waer, als ichs...

Bibliographic information