Einsicht in Gewalt: reflexive Kompetenz adoleszenter Straftäter beim Täter-Opfer-Ausgleich

Front Cover
Psychosozial-Verlag, 2008 - Juvenile delinquents - 349 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
15
Die Entwicklung von Einsichtsfähigkeit als Chance des TäterOpferAus
25
Philosophische und juristische Auffassungen von Einsicht
57
Copyright

17 other sections not shown

Common terms and phrases

Abbildung Abwehr adoleszenter Andrej Angst Anna Freud Antisoziale Persönlichkeitsstörung antisoziales Verhalten aufgrund Auto Beschuldigten Beziehung Bezug Bezugsperson Bindung Bindungsklassifikation Bindungsrepräsentation Bindungsstatus Borderline-Persönlichkeitsstörungen Bülent Bundeszentralregister Delinquenz deutlich dissozialen Syndroms drei durchschnittlich-reflexive eigenen Eingangs-RK Einsicht Einsichtsentwicklung Einsichtsfähigkeit Eltern emotionale Empathie Entwicklung Ergebnisse Erleben erst Fähigkeiten Fonagy Frage Freud Gefühle Gericht Gesamtwertung Geschädigten Gespräche Gewaltstraftaten Gewalttätigkeit Grundlage ha'm Hamdin Hintergrund hmhm insbesondere Interpersonaler Probleme Interviews Jahre jetzt jeweils Jugendlichen Kategorie Kernberg Kind kognitiven Konflikte könnte Kontingenzanalyse Konzept Krimineller Kurzzeiteffekte lich Maßnahme mentalen Befindlichkeiten Mentalisierung Mentalisierungsfähigkeiten niedrig-reflexive Gruppe niedriger Reflexiver Kompetenz Objektbeziehungstheorie Opfer Opfer-Ausgleich Person Persönlichkeitsstörung Peter Fonagy positiv Prä-Post-Vergleich Probanden psychischen psychoanalytischen qualitativen Auswertung Rahmen reflexive Gruppe Reflexive Kompetenz Reinke rückfällig Schlagring Schlichter Schlichtung Schlichtungserfolg Schmerzensgeld signifikant Sinne sodass sowie sozialen stärker statistischen strafrechtlichen Mediation Straftat Studie szenisches Verstehen Tabelle Täter-Opfer Täter-Opfer-Ausgleich Täter-Opfer-Ausgleich Bremen Theorie Trauma Uber-Ichs ungelöstes Trauma Untersuchung Untersuchungsgruppe Veränderung der Reflexiven verstehen Wertung Zusammenhang zwei Zweituntersuchung

Bibliographic information