Schriften des Vereins für Socialpolitik, Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Front Cover
Duncker & Humblot, 1971 - Economics
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Voraussetzungen einer globalen Entwicklungspolitik
11
Japan Modell eines internationalen Wachstumszentrums?
69
Zur Methodik der CostBenefitAnalyse bei Entwicklungshilfeprojekten
93
Copyright

5 other sections not shown

Common terms and phrases

Analyse Analysis Ansatz Arbeitskräfte aufgrund Bedeutung Beispiel Beitrag Bereich besonders bestehenden bestimmte Projekte Cost-Benefit-Analyse deshalb dynamischen Economic Development Einkommen Entscheidungen entsprechen Entwicklung Entwicklungshilfe Entwicklungsländern Entwicklungspolitik Ersparnisse erst externen Effekte Faktoren Fall Frage Geberländer gesamtwirtschaftlichen Gesellschaft Gesellschaftspolitik gezahlt globalen Entwicklungspolitik Grenzprodukt der Arbeit Grenzproduktivität größer Growth Grund hierzu Höhe Hrsg Importe Importsubstitution Indien Industrie Industrieländern industriellen Inputs insbesondere Interdependenzen internationale Güter internen Zinsfuß Investitionen Investitionsgüter Investitionsrechnung Japan Journal Kapital Kapitalhilfe Kapitalwert konkreten könnte Konzept Kosten und Erträge Ländern Landwirtschaft lichen Löhne Methoden modernen Sektor möglich muß Nachfrage Nationalstaat Notwendigkeit OECD Opportunitätskosten optimalen Outputs Plan Planning Planung Polarisation Polarisationstheorie Pole politischen Preise Problem Probleme produkt Produktion projektgebundene Punktualismus R. F. Behrendt Rechnung Region regionalen schaftlichen Schattenpreis Siedlungsstruktur Siedlungssystemen Social Costs soll sollte sowie sozialen Sozialgebilde Sozialprodukt stark Strategie Subventionen Tatsache Theorie traditionalen Vereins für Socialpolitik volkswirtschaftlichen Kosten Wachstum Wachstumspole Wechselkurs Weltmarktpreis wirtschaftlichen Wirtschaftspolitik Zahlungsbilanz Zeitpräferenz Ziel zukünftiger Konsum Zusammenhang zusätzliche

Bibliographic information