Denk die Welt weiter: 25 Ideen, selbst die Zukunft zu gestalten

Front Cover
Genisis Institute for Social Innovation and Impact Strategies, Vodafone Stiftung Deutschland
epubli, Apr 17, 2012 - Political Science - 256 pages
0 Reviews
Wer löst die gesellschaftlichen Probleme in unserem Lande? Wer entwickelt die kreativen Ideen für eine bessere Zukunft unserer Bildung, im Gesundheitswesen, für die Jungen und Alten, für die Integration, für eine intakte Umwelt, für eine intakte Arbeitswelt? Die Zeit, als wir bei diesen Themenfeldern vor allem auf den Staat und auf technische Innovationen setzen konnten, ist vorbei. Die Hoffnung verlagert sich auf eine grundlegend neue soziale Bewegung von sozialen Innovatoren. 25 soziale Innovatoren mit ihren faszinierenden und sehr praktischen Lösungen stehen im Fokus dieses Buches. Sie zeigen Deutschland als Land der sozialen Innovatoren mit starken neuen Zukunftsperspektiven. Es herrscht viel mehr Aufbruch in unserem Lande als wir vermuten. Eine neue Generation von kreativen Menschen – soziale Innovatoren oder Social Entrepreneurs genannt – ist hoch erfinderisch, wenn es um die Lösung sozialer und ökologischer Herausforderungen geht. Wenn wir diese wahrnehmen und verstehen, können wir unser Land vermutlich viel nachhaltiger verändern zu einem „guten Leben“ für alle als durch jede technische oder Produkt-Innovation. Soziale Innovatoren mischen zivilgesellschaftliches Engagement, staatliche Wohlfahrtseinrichtungen und selbst die Wirtschaft gründlich auf. Resignation über Stillstand war gestern. Jeder kann Changemaker werden. Die 25 Beispiele in diesem Buch geben jedem reichlich Inspiration für neues Denken und neues Handeln in sechs Kernbereichen: Bildung, Umwelt, Arbeit, Jugend, Gesundheit und Integration. „Denk’ die Welt weiter!“ ist das Buch zur gleichnamigen Medienkampagne, die 2012 startet. Es ist gleichzeitig Ausdruck eines neuen Lebensgefühls und die Einladung, in dieses mit einzusteigen: „Impact“ bedeutet erfolgreiche substanzielle Veränderung, und genau dies wollen immer mehr Menschen in den Kernfragen unserer Zukunftsgestaltung. Sie sind nicht mehr mit Versprechungen zufrieden und sie sind bereit, selbst aktiv für eine bessere Zukunft zu wirken. Herausgeber dieses Buches ist das Genisis Institute for Social Innovation and Impact Strategies, das u.a. Veranstalter des Vision Summit ist, der internationalen Leitkonferenz für Social Innovation, Social Entrepreneurship und Social Impact Business, und die Vodafone Stiftung Deutschland, die insbesondere die Förderung innovativer sozialer Innovationen als Förderschwerpunkt hat. Die Präsentation der sozialen Innovatoren erfolgt durch ein Autorenteam des Magazins „enorm“, das sich als Leitmedium f
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information