Numerische Simulation in der Molekulardynamik: Numerik, Algorithmen, Parallelisierung, Anwendungen

Front Cover
Springer Berlin Heidelberg, Sep 4, 2003 - Computers - 480 pages
0 Reviews

 

Das Buch behandelt Methoden des wissenschaftlichen Rechnens in der Moleküldynamik, einem Bereich, der in vielen Anwendungen der Chemie, der Biowissenschaften, der Materialwissenschaften, insbesondere der Nanotechnologie, sowie der Astrophysik eine wichtige Rolle spielt. Es führt in die wichtigsten Simulationstechniken zur numerischen Behandlung der Newtonschen Bewegungsgleichungen ein. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der schnellen Auswertung kurz- und langreichweitiger Kräfte mittels Linked Cell-,   P$/\3$M-, Baum- und Multipol-Verfahren, sowie deren paralleler Implementierung und Lastbalancierung auf Rechensystemen mit verteiltem Speicher. Die einzelnen Kapitel beinhalten darüberhinaus detailierte Hinweise, um die Verfahren Schritt für Schritt in ein Programmpaket umzusetzen. In zahlreichen farbigen Abbildungen werden Simulationsergebnisse für eine Reihe von Anwendungen präsentiert

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

References to this book

All Book Search results »

About the author (2003)

Griebel (Eds), Meshfree Methods for Partial Differential Equations II (LNCSE 43)

Bibliographic information