Derivate auf Alternative Investments: Konstruktion und Bewertungsmöglichkeiten

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, May 30, 2005 - Business & Economics - 167 pages
0 Reviews
Geleitwort Das Platzen der Internetblase und der Rtickgang an den Aktienmarkten verstlirken die Suche nach neuen InvestitionsmogIichkeiten. Alternative Investments treten in den Fokus der Anleger. Hedgefonds und Private Equity Investments verfolgen dabei das Ziel absoluter Renditen bei geringer Korrelation mit den Aktien- und Rentenmlirkten. Speziell Hedgefonds werden zur PortfoIiooptimierung im deutschsprachigen Raum jedoch bislang nur bei wenigen institutionellen Investoren eingesetzt. 1m Zentrum der Arbeit von Christian Hoppe stehen die Charakteristika Alternativer Investments und ihre Auszahlungsstrukturen. Wie sind die Alternative Investments zu bewerten, we1che speziellen Risiken sind damit verkntipft und inwieweit bieten sie sich als Underlying fUr Derivate an? Kann auch fUr so1che Derivate mit den bekannten Standardbewertungsmodellen ein vaIider Preis ermittelt werden? Die Arbeit ist in besonderer Weise innovativ. Denn obwohl es in der Praxis noch keine Beispiele von unbedingten und nur wenige Beispiele von bedingten Termingeschiiften auf Alternative Investments gibt, schildert der Verfasser umfassend mogliche Kon struktionen so1cher Produkte. Er liefert interessante Denkansatze und pragmatische, praktisch verwertbare Losungsansatze. Dariiber hinaus verdeutlichen seine Untersu chungen der COMAS Turbo Bull Zertifikate und der P. R. I. N. C. E. Optionsanleihe dem potenziellen Investor die zu diesem Zeitpunkt einzigen in Deutschland erhalt1ichen Vertreter dieser Produktkategorie. Mit seinen AusfUhrungen tragt der Verfasser zur Autklarung deutscher Anleger tiber Alternative Investments bei. Er betritt zugleich wissenschaftIiches und praktisches Neuland durch die Betrachtung neuer Produktkonstruktionen im Financial Engineering mit Alternative Investments. Damit konnte er auch den Architekten im Bereich Struc tured Products als Ideengeber fUr Neuprodukte dienen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

References to this book

About the author (2005)

Christian Hoppe studierte am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Essen. Er ist im Bereich Financial Controlling der Dresdner Bank tätig.

Bibliographic information