Frank Wedekinds Bismarck: Deutschnationale Heldenverehrung Oder Dokument Subversiver Kritik

Front Cover
Peter Lang Pub Incorporated, 2005 - Literary Criticism - 207 pages
0 Reviews
Die Arbeit tritt dem Missverstandnis entgegen, Frank Wedekinds historisches Drama Bismarck sei das Zugestandnis des Autors an die allgemeine Kriegsbegeisterung 1914/15. Es wird zu diesem Zweck untersucht, welcher stilistischer Mittel sich kritische Autoren bedienten, die unter verscharften Zensurbedingungen dennoch ihrer Kritik und Distanz Ausdruck verleihen wollten. Die Arbeit gibt einen Uberblick uber die Enstehung des Dramas, die darin verarbeiteten Quellen und deren Verfasser. Aufgrund der Parallelen zum zeitgeschichtlichen Kontext wird der Nachweis erbracht, dass Wedekinds Bismarck als subversive Kritik an Kaiser, Kanzler, Diplomatie und militarischer Fuhrung im Ersten Weltkrieg zu verstehen ist, als ein kritisches Gegenbild zur deutschen Wirklichkeit der Jahre 1914/15.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Frank Wedekinds Bismarck
91
Otto von Bismarck und seine Politik 186366 als Kritik an Kai
159
Schlussbetrachtung
181
Copyright

2 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information