Nicht-hierarchische Verhältnistheorie und pädagogische Praxis: zum Problem d. Herrschaftsaufhebung

Front Cover
Fink, 1979 - Education - 331 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort von Wolfgang Klaf ki
9
Philosophische Grundlagendiskussion und Konzeption der vorliegenden
17
Grundprobleme des dialektischen Denkens von der Wirklichkeit für
55
Copyright

4 other sections not shown

Common terms and phrases

Absicht absolut Affirmation agogischer angemessen Antinomie Arbeit aufgrund Aufhebung beiden besonnen bestimmten Bezogenheit Denken und Handeln Dialektik von Freiheit Döpp-Vorwald Ebenda eigenen einfache Einheit Einheit der Wirklichkeit Emanzipation Entschulung entspricht erst Erziehung Erziehungsnormen Erziehungswissenschaft Fort-Bildung fortlaufend Fortschreiten freier Notwendigkeit Freiheit und Notwendigkeit freilich Gegensatz Gegensatzlehre Gegensatzseiten Gegenstand gerade Geschichte gesellschaftlichen gestalten gilt Gleichrangigkeit gleichsam Guardini Hegel Hermeneutik Herrschaft Herrschaftsaufhebung hierzu Illich Indeterminismus Individuum Insofern keit Klaf Klafki Koexistieren Komplementarität konkreten Kontext kontextualer Selbstbestimmung Kontradiktion Kritik Lehrenden Lernen Lernenden lich lichkeit logische Marx Menschen menschlichen mobile Identität Mündigkeit muß Natur Negation negative nicht-hierarchischen objektive Möglichkeit objektiven Aspekt objektiven Begriff Objektivität ontologischen Pädagogik Pädagogik der Unterdrückten positive praktischen Problem Prozeß regulative Idee Relativität schen Schmied-Kowarzik Seienden Selbstkompetenz Selbstverwirklichung Sinne soll sozialen Struktur Strukturfigur Subjekt tatsächlich Theodor Litt theoretischen Theorie und Praxis umfassende unausweichliche unobjektiv Unterordnung Unterscheidbarkeit Verhalten Verhältnis vermag vermittelt Vernunft Weise Wesen Wirklichkeitsinhalte Ziel zueinander Zuerziehenden zugleich

Bibliographic information