Uber zeitliche bezie

Front Cover
München, 1979 - 77 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Literatur
3
Untersuchungen über endogene Faktoren
20
Diskussion
46

1 other sections not shown

Common terms and phrases

2,5 Stunden Aktivitätskurve Aktivitätsschwankungen Aktivitätsverlauf anhand Anwachsen Auftreten autistischen Kindern Autoaggression AUTOKORRELATION Autokorrelationsfunktion basic rest activity BAUMEISTER und FOREHAND Beispiel BERKSON und MASON beschrieben BRAC DELISSAVOY deutlich endogene Ergebnisse Erregung ersten exogene Faktoren feststellen Form Frequenz Frequenzmodulation Frustration Funktionsgeneratoren geistig behinderten Kindern gleitende Mittelung grobmotorischen Stereotypien Gruppe Halbphase Hand Handstereotypien HELLBRÜGGE Hydrocephalus insbesondere Jahren jeweils Junge Diagnose KLEITMAN konnte Kopf Kopfschlagen Körperschaukeln Körperstereotypien Korrelationsanalyse Korrelationskoeffizient Kreuzkorrelation KRIPKE läßt Lerntheorie LEVITT liche ließ Maxima MEIER-KOLL Menschen Minuten motorische München Nacht Orale Stereotypien Pädiatrie Patienten Periodenlänge Periodik Periodizität Phasenbeziehungen POHL REM Phasen REM Schlaf repetitiven rest activity cycle Rhythmen rhythmische RITVO schwerst geistig behinderten Selbststimulation sensorischen SOROSKY St.W stellt stereo stereotype Bewegungen STEREOTYPEN AKTIVITÄTEN stereotypen Handmotorik stereotypen Verhaltensweisen stereotypes Verhalten Stereotypieformen Stereotypierate Stimulation Strichlisten Theodor Hellbrügge Theorie typien ultradianen Rhythmus unsere Beobachtungen Untersuchungen Ursache der Stereotypien Varianzspektrum vermuteten Verschiebungsintervall verschiedenen Versuchspersonen vorhanden weiter zeigen Zeigerdiagramm zeigte Zeitverläufe zwei Zyklus

Bibliographic information