Leibhaftig: Erzählung

Front Cover
Luchterhand, 2002 - German fiction - 184 pages
1 Review
DDR 1988, kurz vor der Wende: Ein Frau wird ins Krankenhaus eingeliefert. Die mit der Erkrankung verbundene Schwächung ihres Immunsystems nimmt lebensbedrohliche Formen an. Liegt der Krankheitsherd im Innern des Körpers? Oder doch aussen? Während die ratlosen Ärzte versuchen, die richtige Diagnose zu stellen, taucht die Patientin in ihre Erinnerungen, in den Schmerz und in die Randbereiche ihres Bewusstseins ab. - Autobiographisch geprägte Krankheitserzählung

From inside the book

What people are saying - Write a review

Review: Leibhaftig

User Review  - John Hatley - Goodreads

Although it is only a relatively short 184 pages long, I found this book difficult going. There is no division into chapters, not even the occasional "blank line" between two paragraphs indicating a ... Read full review

Common terms and phrases

Bibliographic information