Gesammelte Abhandlungen: Hahn's work on the calculus of variation

Front Cover
Springer Vienna, May 13, 1996 - Mathematics - 545 pages
0 Reviews
Hans Hahn (1879–1934) war einer der bedeutendsten Mathematiker des 20. Jahrhunderts. Er hat zahlreiche Gebiete der Analysis entscheidend geprägt und zählt zu den Vätern der Funktionalanalysis. Aber auch die Maßtheorie und die harmonische Analyse wurden von ihm nachhaltig angeregt, und die allgemeine Topologie verdankt ihm wesentliche Impulse. Darüber hinaus hat Hahn, als einer der Gründer des Wiener Kreises, auch die Philosophie dieses Jahrhunderts stark beeinflußt. Sowohl Kurt Gödel als auch Karl Popper, von dem die Einleitung zu diesem Werk stammt, waren seine Schüler. Der zweite Band versammelt die Arbeiten Hahns zur Variationsrechnung, zur Reellen Analysis und zur Hydrodynamik. Kommentatoren sind die Professoren Frank, Preiss und Kluwick.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information