Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Books Books 1 - 10 of 44 on Mein Lob, das sollt Ihr preisen.« Der Tannhäuser zog wieder aus dem Berg, In Jammer....  
" Mein Lob, das sollt Ihr preisen.« Der Tannhäuser zog wieder aus dem Berg, In Jammer und in Reuen : Ich will gen Rom in die fromme Stadt, All auf den Papst vertrauen. Nun fahr ich fröhlich auf die Bahn, Gott muß es immer walten, Zu einem Papst, der... "
Sammlung historischer Volkslieder und Gedichte der Deutschen - Page 679
by Oskar Ludwig Bernhard Wolff - 1830 - 769 pages
Full view - About this book

Die Volkslieder der Deutschen: eine Vollständige Sammlung der ..., Volume 2

Freiherr Friedrich Karl von Erlach - Folk-songs, German - 1834
...„Tannhäuser, wollt Ihr Urlaub han, „Nehmt Urlaub von den Greisen, „Und wo Ihr in dem Land umbfahrn, „Mein Lob das sollt Ihr preisen." — Der Tannhäuser...will gen Rom in die fromme Stadt, All auf den Pabst veittauen. Nun fahr ich frühlich auf die Bahn , Gott muß es immer walten, Zu einem Pabst, der heißt...
Full view - About this book

Die volkslieder der Deutschen

Friedrich Karl Erlach (freiherr von), Friedrich Karl von Erlach (Freiherr) - Folk songs, German - 1834
...das sollt ihr preisen. Und wo ihr in dem Land umfahrt, Nehmt Urlaub von den Greisen." — Da ging er wieder aus dem Berg, In Jammer und in Reuen. „Ich will gen Rom wohl in die Stadt, „Will mich dem Pabst vertrauen. „Nun fahr ich fröhlich auf der Bahn, Gott wird...
Full view - About this book

Deutscher Volksglaube in Sang und Sage

Nikolaus Hocker - Ballads, German - 1853 - 237 pages
...Und wo Ihr in dem Land umbsahrn, Mein Lob, da« sollt Ihr preisen.« Der Tannhauser zog wieder au« dem Berg, In Jammer und in Reuen: Ich will gen Rom...vertrauen. Nun fahr ich fröhlich auf die Bahn, Gott muß e« immer w«llen, Zu einem Pabst, der heißt Ulban, Ob er mich wolle behalten. »He« Pabst,...
Full view - About this book

der salon von h. heine

H. HEINE - 1855
...„Taunhäuser wollt Ihr Urlaub han, Nehmt Urlaub von den Greisen, Und wo Ihr in dem Land umfahren. Mein Lob das sollt Ihr preisen." Der Tannhäuser zog wieder aus dem Berg, In Jammer und iu Reuen: Ich will gen Rom in die fromme Stadt, All auf den Pabst vertrauen. Nun fahr' ich fröhlich...
Full view - About this book

Deutscher Liederhort: Auswahl der vorzüglichern deutschen Volkslieder aus ...

Ludwig Erk - Ballads, German - 1856 - 416 pages
...von den Greisen, und wo ihr in dem Land umfahrt, mein Lob das sollt ihr preisen." 45. Der Tanhäuser zog wieder aus dem Berg in Jammer und in Reuen: ,„Ich will gen Rom wol in die Stadt, All auf den Vapst vertrauen. 4«. „,Nun fahr ich fröhlich auf die Bahn,, Gott...
Full view - About this book

Des Knaben Wunderhorn: alte deutsche Lieder, Volumes 3-4

Ludwig Achim Arnim (Freiherr von), Clemens Brentano - Folk songs, German - 1857
...das sollt ihr preisen; Wo ihr nun in dem Land umfahren, Nehmt Urlaub von dem Greisen!" Da schied er wieder aus dem Berg In Jammer und in Reuen: ,„Ich will gen Rom wohl in die werthe Stadt Auf eines Bavfies Treuen. ,„Nun fahr ich fröhlich auf die Bahn, Gott muß...
Full view - About this book

Heinrich Heine's Sämmtliche Werke: Bd. Über Deutschland (3. Theil ...

Heinrich Heine, Adolf Strodtmann - 1861
...„Tannhäuser, wollt Ihr Urlaub han. Nehmt Urlaub von den Greisen, Und wo Ihr in dem Land umfahren. Mein Lob das sollt Ihr preisen." Der Tannhäuser zog...Ich will gen Rom in die fromme Stadt, All auf den Papst vertrauen. Nun fahr' ich fröhlich auf die Bahn, Gott muss es immer walten, Zu einem Papst, der...
Full view - About this book

Heinrich Heine's sämmtliche werke..., Volumes 3-4

Heinrich Heine - 1876
...„Tannhäuser, wollt Ihr Urlaub hau. Nehmt Urlaub von den Greisen, Und wo Ihr in dem Land umfahren, Mein Lob das sollt Ihr preisen." Der Tannhäuser zog...Jammer und in Reuen: — Ich will gen Rom in die fromme Stadl, All auf den Papst vertrauen. Nun fahr' ich fröhlich auf die Bahn, Gott muss es immer walten,...
Full view - About this book

Salon

Heinrich Heine, Godfrid Becker - 1867
...„Tannhäuser wollt Ihr Urlaub han. Nehmt Urlaub von den Greisen, Und wo Ihr in dem Land umfahren. Mein Lob das sollt Ihr preisen." Der Tannhäuser zog wieder aus dem Berg, In Iammer und in Reuen: Ich will gen Rom in die fromme Stadt, All auf den Papst vertrauen. Nun fahr' ich...
Full view - About this book

Heinrich Heine's sämmtliche Werke, Volume 8

Heinrich Heine - 1885
...aus dem Verg, Iu Jammer »nd in Reueu: — Ich will gen Rom in die fromme Stadt, All auf den Papst vertrauen. Nun fahr' ich fröhlich auf die Bahn, Gott mufs es immer walten, Zu einem Papst, der heißt Urban. Ob er mich wolle behalten. „Herr Papst, Ihr geistlicher Vater mein, Ich...
Full view - About this book




  1. My library
  2. Help
  3. Advanced Book Search
  4. Download PDF