Schutzmittel für die cholera (Google eBook)

Front Cover
L. Voss, 1832 - 164 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Related books

Selected pages

Contents

Common terms and phrases

Popular passages

Page 102 - Ich beweise Alles, nachdem ich durch sorgfältiges Sammeln und Vergleichen der Theorien und ihrer Beweise gelernt habe, wie man dabei zu Werke zu gehen hat. Ich werde es um so besser können, da ich nie einen Cholerafall behandelt habe oder behandeln werde, mich überhaupt praktisch um sie nicht kümmern werde, mithin um so unbefangener in dem blauen Himmel der Theorie über den Feldern und Wiesen der Cholera schweben kann...
Page 147 - Krankheit , für Cholera, welche ihren Grund in der typhusartigen Form eines remittirenden Fiebers, hat. Zu Anfange ist es eher ein intermittirendes Fieber, aber wegen der nur zu häufig eintretenden Entzündungen ist die Unterbrechung nur unvollkommen und es nimmt folglich den Charakter eines remittirenden Fiebers an. In solcher Erscheinung will die Krankheit eine eigenthümliche Behandlung, und die Indicationen beziehen sich sowohl auf die Cholera, als auf das Fieber, das sie erzeugt.
Page 102 - Cholerafall behandelt habe oder behandeln werde, mich überhaupt praktisch um sie nicht kümmern werde, mithin um so unbefangener in dem blauen Himmel der Theorie über den Feldern und Wiesen der Cholera schweben kann, in der sich die Menschen, die statt der theoretischen Flügel blos praktische Arme und Beine haben, mühsam zerarbeiten, ohne je einen umfassenden...
Page 135 - Mause und Spinnen als Leckerbissen; genug es ist ein neues Ding. Glücklich das Buch, welches das neue Ding zuerst findet; allein kaum hat es Zeit, satt daran zu werden, so stürzt schon ein zweites, drittes, hundertstes Buch herbei, man sieht das Ding vor den Büchern, die ihre...
Page 97 - Eontagiosität nicht glaubt und der zehnte den für einen Narren, der daran glaubt. Wieder der eine hält die Krankheit für miasmatisch, der andere für epidemisch, der dritte für tellurisch, der vierte für kosmisch, der fünfte für...
Page 97 - Ansichten von der elektrischen, galvanischen, magnetischen, elektromagnetischen, siderischen, infusoriellen Fortpflanzung, ihrem Zuge mit oder gegen den Wind, mit Nordlicht, Erdbeben, großen Eismassen, längs der Flüsse usw , die sich in verschiedenen Werken zerstreut finden, übergangen.
Page 156 - Es ist juristisch erwiesen, daß die Cholera nach Königsberg nicht auf dem Wege des Contagiums gekommen ist, sondern sich aus Sumpf, Hering und saurem Bier erzeugt hat.
Page 30 - Cajeputöl und Opium, was man hat, in das Meer zu schütten, und an Nordpol und Südpol wollene Strümpfe zu ziehen, um die Erkältung der Erde zu verhüten...
Page 93 - Ia ich wollte lieber, daß man das Kind mit dem Bade ausschüttete, wo es sich immer wieder auffischen läßt, als daß man es im Bade ersticken ließe.
Page 14 - Platz mehr findet, selbst daselbst welche zu bauen, als an einen fremden Ort zu gehen, wo der Platz die Menschen, nicht die Menschen den Platz suchen, verschiedene Namen beigelegt: Vaterlandsliebe, Geselligkeitstrieb, gcmüthliches Festhalten des Gewohnten ; aber bedenkt sich Jemand, nach Indien zu gehen, um einen reichen Vetter dort zu beerben?

References from web pages

EKG Lexikon: Cholera
Dr. Mises [di Gustav Theodor Fechner]: Schutzmittel für die Cholera, nebst einem Anhange [...]. Leipzig: Voß, 1832. Karl Gutzkow: Verteidigung gegen Menzel. ...
www.projects.ex.ac.uk/ gutzkow/ GuLex/ cholera.htm

Bibliographic information