Google Inside: Wie Google denkt, arbeitet und unser Leben verändert

Front Cover
mitp/bhv, Jul 4, 2012 - Computers - 544 pages
0 Reviews
Wie Google denkt, arbeitet und unser Leben verändertAus dem Inhalt
  • Die Suche nach Google
  • Die Welt aus der Sicht von Google: Biografie einer Suchmaschine
  • Googlenomics: Das Geheimnis des Internet-Profits
  • Sei nicht böse: Wie die Google-Kultur entstand
  • Googles Wolke: Aufbau von Datenzentren zur Speicherung aller jemals verfassten Werke
  • Jenseits der eigenen Gefilde: Google-Telefone und Google-TV
  • GuGe: Googles moralisches Dilemma in China
  • Google.gov: Ist das, was für Google gut ist, auch gut für die Regierung und die Öffentlichkeit?
  • Google in der Verfolgerrolle
Steven Levy begleitet den Leser in die Google-Zentrale.Nur wenige Unternehmen waren jemals derart erfolgreich wie Google – das Unternehmen, das das Internet verändert hat und zu einem unentbehrlichen Teil unseres Lebens geworden ist. Der erfahrene Technikredakteur Steven Levy erhielt beispiellose Einblicke in das Unternehmen und begleitet den Leser in die Google-Zentrale, um ihm zu zeigen, wie Google arbeitet.Der Schlüssel zu Googles ErfolgNoch während ihres Studiums in Stanford gelang es den beiden Google-Gründern Larry Page und Sergey Brin, die Internet-Suche zu revolutionieren und daraufhin Milliarden mit Internet-Werbung zu verdienen. Dank dieses Goldesels konnte das Unternehmen enorm expandieren und weitere Projekte wie effizientere Datenzentren, Open-Source-Mobiltelefone, kostenlose Internet-Videos (YouTube), Cloud Computing und die Digitalisierung von Büchern in Angriff nehmen.
Der Schlüssel zu Googles Erfolg in all diesen Bereichen ist, wie Levy enthüllt, ihr technischer Ansatz und ihre Orientierung an Internet-Werten wie Geschwindigkeit, Offenheit, Experimentierfreudigkeit und Risikobereitschaft.Verliert Google an Schwung?Aber hat Google vielleicht seinen innovativen Schwung verloren? In China ist es böse gescheitert. Levy enthüllt, wie Brin und Co. hinsichtlich der China-Strategie uneins waren und wie Google im Bereich der sozialen Netzwerke nun erstmals erfolgreichen Konkurrenten hinterherhetzt. Kann sich das Unternehmen mit seinem berühmten Motto, nicht böse sein zu wollen, weiterhin im Wettbewerb behaupten?

Kein anderes Buch enthüllte jemals derart viele Google-Interna wie Levys Google Inside.

Der Autor:
Steven Levy berichtet seit mehr als einem Jahrzehnt über Google, anfangs als Chefredakteur für Newsweek und nun für Wired als leitender Journalist. Er hat auch über Apple (Insanely Great und The Perfect Thing) geschrieben und ist der Autor des Klassikers Hackers: Heroes of the Computer Revolution. Besuchen Sie den Autor unter www.StevenLevy.com.

"Google kann man nicht verstehen", so Marissa Mayer, Vizepräsidentin von Google, "wenn man nicht weiß, dass Larry und Sergey Montessori-Kinder sind. Das ist in den beiden Persönlichkeiten wirklich tief verwurzelt: Mach etwas, weil es sinnvoll ist und nicht, weil irgendeine Autoritäts-person dir es gesagt hat. Diese Denkweise bestimmt bei Larry und Sergey letztlich die Heran-gehensweise an Probleme. Sie fragen immer, warum etwas so sein sollte."
Aus Google Inside

Eine aufschlussreiche Einführung in die Denkweise der hinter dem einflussreichsten Internet-Unternehmen der Welt stehenden Köpfe.
Richard Waters, The Wall Street Journal

Der Aufstieg von Google ist eine fesselnde Geschichte, die noch nie so umfassend erzählt wurde.
Hiawatha Bray, The Boston Globe

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2012)

Steven Levy berichtet seit mehr als einem Jahrzehnt über Google, anfangs als Chefredakteur für Newsweek und nun für Wired als leitender Journalist. Er hat auch über Apple (Insanely Great und The Perfect Thing) geschrieben und ist der Autor des Klassikers Hackers: Heroes of the Computer Revolution. Besuchen Sie den Autor unter www.StevenLevy.com

Bibliographic information