Zentralblatt für Physiologie, Volume 14 (Google eBook)

Front Cover
F. Deuticke, 1901 - Physiology
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 568 - Die zunehmende Unfähigkeit der Frauen, ihre Kinder zu stillen. Die Ursachen dieser Unfähigkeit, die Mittel zur Verhütung (München, E.
Page 238 - E. Salkowski. Ueber die Bestimmung der Oxalsäure und das Vorkommen von Oxalursäure im Harn (Zeitschr.
Page 719 - Vogelgicht" und ihre Beziehungen zur Arthritis urica des Menschen.
Page 87 - Eine Methode zur Bestimmung der Aenderungen, welche in der Gestalt des Auges bei Aenderung des intraocularen Druckes auftreten (v.
Page 308 - Wenn das Nahrungsfett im Darme in wasserlösliche Form gebracht werden muss, um resorbirt zu werden, so wird bei Verfütterung eines mittelst wasserunlöslicher Tinctionsmittel gefärbten Fettes anlässlich dieser Umwandlung im Darm der Farbstoff ausfallen, mithin das in den Chyluswegen vorfindliche Fett farblos sein müssen. Kann hingegen dasselbe auch unverändert die Darmwand passiren, so wird mit demselben der darin gelöste Farbstoff resorbirt und daher gefärbtes Fett in den Chyluswegen auftreten....
Page 140 - Abderhalden. Die Resorption des Eisens, sein Verhalten im Organismus und seine Ausscheidung (Zeitschr. f.
Page 318 - Ein Ferment ist das materielle Substrat einer eigenartigen Energieform, die von lebenden Zellen erzeugt wird und mehr oder minder fest an ihnen haftet...
Page 515 - Kochen der Organe mit Kalilauge zwei Processe in entgegengesetztem Sinne neben einander herlaufen : einmal wird durch den Einfluss der Kalilauge fortwährend neues Glykogen aufgeschlossen oder abgespalten, gleichzeitig aber auch schon gebildetes Glykogen durch die Kalilauge zerstört. Je nachdem der eine oder andere Process vorwiegt, wird man mehr oder weniger Glykogen erhalten.
Page 479 - Körpers hindurch geht (Princip der Richtung der Streckung), lässt sich nicht erweisen. Alle drei Grundprincipien der Brüder Weber entsprechen dem idealen Falle einer geradlinigen horizontalen Bewegung des Gesammtschwerpunktes mit constanter Geschwindigkeit, während der Schwerpunkt in Wirklichkeit eine doppelt gekrümmte Bahn mit theils beschleunigter, theils verzögerter Bewegung durchläuft.
Page 732 - Experiments! injection of testicular fluid to prevent the atrophy of the prostate gland in dogs, after removal of the testes.

Bibliographic information