Uber die einwirkung von halogenen auf das 2, 4, 6,-triphenylphe...

Front Cover
1959
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung und Problemstellung
1
UVSpektren
9
Zusammenfassung der Ergebnisse
49

Common terms and phrases

0xydation 2,4,6-Triphenyl-phenylacetat 2,4,6-Triphenyl-resorcin 2,6-Diphenyl-4-(p-bromphenyl)-phenoxyl 3-Chlor 3-Chlor-2,4,6-triphenyl-phenol XXIX Abb.Nr Abkühlen Acetat AgN0 Alkohol Amin Anilin Äthanol Äthanol erhält Äthanol/CCl Äther Benzol beschriebenen Bildung blaues Radikal Bleidioxyd Brom Brom-Bestimmung Bromierung Bromphenol Chinol Chinoläther XLVII chinolide Struktur Chlor Chlor-Bestimmung Chloratom Chlorierung Chlorphenol Cyclohexenonderivaten d.Th Darstellung Diazotierung Dioxan direkte Bromierung Einwirkung Eisessig Eisessig heiß gelöst entsprechenden essig Essigsäureanhydrid Extinktion farblose Nadeln Gemisch Halogenen halogenierten Halogenierungsreaktionen Hydrochinon Hypobromit Hypochlorit Hypohalogenite IR-Spektrum K.DIMR0TH Kochen Konstitution Kristalle kristallin kristallisiert läßt liefert Lösung Lösungsmittel Methanol mg des Dimeren mg verbrauchen Mischschmelzpunkt ml CCl ml Eisessig heiß Mol Chlor Nädelchen Nadeln vom Schmelzpunkt Perchlorsäure phenol phenoxyl Produkt Radikalgehalt Reaktion Resorcins Sandmeyer-Reaktion saugt Schmelz Schmelzpunkt schmilzt Schmp siehe Seite Spektroskopische Verfolgung Stehen sterische Stunden Substanz Synthese Tetrachlorkohlenstoff Tetrahalogenphenole Titration Titration mit Hydrochinon Tribromphenol-brom Triphenyl Triphenyl-benzol Triphenyl-resorcin Triphenylphenol Umkristallisieren Umkristallisieren aus Äthanol Umsetzung UV-Spektren Verbindung,die Verbindungen VIII Verseifen Verseifen des Diacetates XLIV XXXV XXXVI Zimmertemperatur Zinkstaub zunächst

Bibliographic information