Zwischen Staatshaushalt und Haushaltskasse: Frauen in der Weltwirtschaft

Front Cover
Beate Beheim-Schwarzbach, Gruppe Feministischer Internatio
Ed. CON, 1989 - Women - 330 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
7
Anja
20
Lydia Potts
66
Copyright

7 other sections not shown

Common terms and phrases

70er Jahren abhängig Alternativen Ansätze Anteil Arbeit Arbeiterinnen Arbeitsformen Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt Arbeitsmigration Arbeitsplätze Arbeitsteilung Arbeitsverhältnisse Armut aufgrund Ausbeutung Ausland Auswirkungen autonomen Banken Bäuerinnen Bereich Beschäftigten Betriebe Bevölkerung Brasilien BUKO bundesdeutschen Bundesrepublik chen deutschen Diskussion Dritten Welt Einkommen Entwicklung Entwicklungshilfe Entwicklungsländer Entwicklungspolitik erst Erwerbstätigkeit Export Familie Feminismus Feministinnen feministische finanzielle Forderungen Frauenarbeit Frauenbewegung Frauengruppen Frauenhandel Frauenorganisationen Gesellschaft Gewerkschaften gibt großen Gruppe Hausarbeit Haushalt heute hohen Industrie Industrieländer informellen Sektor Internationale Währungsfonds internationalen Kampf Kinder könnte Kredite Krise Ländern Landwirtschaft Lateinamerika Leben lich Männern und Frauen Markt Menschen Mindestlohn müssen nationale neue Nigeria notwendig öffentlichen ökonomischen Organisationen organisierten Paranüsse patriarchalen Philippinen Politik Produkte Produktion Regierung schaft schen Sextourismus soll sozialen Sicherung staatliche Stadt stark steigende Strukturanpassungsprogramme Strukturen Teil terre des hommes traditionellen Überleben unbezahlte ungeschützter UNICEF unserer viele Währungspolitik weiblichen Weltbank Weltmarkt für Arbeitskraft Weltmarktfabriken weltweit Weltwirtschaft weniger wieder wirtschaftlichen Women Women's zunehmend

Bibliographic information