Wirtschaftswissenschaftliche Abhandlungen, Issue 7

Front Cover
1958
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

E Die Abgrenzung des Begriffes privater Haushalt
67
F Das den weiteren Untersuchungen zugrunde gelegte Haushaltsmodell
78
G Betrachtung des Haushaltsmodells als Modell einer stationären Einheit
84
Copyright

4 other sections not shown

Common terms and phrases

Angehörigen Arbeit Auffassung Ausführungen Autoren Bedeutung Bedürfnisbefriedigung Bedürfnisgruppen Bedürfnisskala Befriedigung Beschaffung Besitzeinkommen besonders bestehen bestimmten Betrachtung Betriebe Betriebswirt betriebswirtschaftlichen Theorie Betriebswirtschaftslehre derartige Dingen Dubberke dürfte Egner eigenen Haushalt eingesetzt Einheit Einkommen Einsatz einzelnen Haushaltsangehörigen Entscheidung Erich Kosiol erst erste Gossensche Gesetz Fällen Gemeinschaft Gesamthaushalts gewisse Grenznutzen Grenznutzenschule Grund grundsätzlich Güter Güterströme halt handelt Haus Haushalt zur Verfügung haushälterischen Haushaltsgemeinschaft Hauswirtschaft Heft Hinblick insbesondere Investitionen Konsum konsumtiven Verbrauch Kosiol Kürwillens Lebens Lebenshaltungsvorstellungen letzten lichen Markt Mehrpersonenhaushalt meist Menschen menschlichen Merkmal möglich muß nehmung Nicklisch 35 Nominaleinkommen Nominalgütern notwendig Nutzen Personen Prion privaten Haushalts Produktion Rahmen rationale Verhalten Realgütern Regel Ruberg schaft schaftlichen soll sozialen Gruppe Sparen Tatbestand Tatsache technische Erzeugung Teilhaushalt Theorie des privaten überhaupt Unternehmung Unterschied Untersuchung Verfügung stehende Arbeitskraft Verfügung stehenden Mittel Verwendung vielmehr Volkswirtschaftslehre vorhandenes Sachmittel Wahl Wahlakte Weddigen weitere Wirt Wirtschaften im Haushalt Wirtschaftseinheit Haushalt Wirtschaftsperiode Wirtschaftswissenschaft Ziel zunächst Zweck zweiten Gossenschen Gesetzes

Bibliographic information