Outdoor-Training in der Teamentwicklung

Front Cover
GRIN Verlag, 2013 - 52 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportpadagogik, Didaktik, Note: 1,0, Universitat Wien (Institut fur Sportwissenschaften), 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kernfrage, die in dieser Arbeit behandelt wird, ist die nach der Moglichkeit der Initiierung und Steuerung von Lernprozessen durch Outdoor-Training in der Teamentwicklung aus systemtheoretisch-konstruktivistischer Sicht. Nach der Erlauterung vorliegender Theorien zum Lernen in sozialen Systemen, sowie zu dem damit in ursachlichem Zusammenhang stehenden Aspekt der Kommunikation, wird die Moglichkeit durch handlungsorientierte Ansatze Lernprozesse zu initiieren diskutiert und Problemfelder und Grenzen werden aufgezeigt. Im Anschluss daran werden Chancen sowie Kritikpunkte zum Einsatz handlungsorientierter Teamentwicklungskonzepte zusammengefasst und Schlussfolgerungen fur die Anwendung in der Praxis gezogen. Outdoor-Training als korper- und bewegungsbezogene Trainingsform bietet Werkzeuge zur Unterstutzung in der Personlichkeitsentwicklung durch korperlich-psychische Erlebnisse. Durch Konfrontation mit Unsicherheitsfaktoren sowie realitatsnahen, neuartigen, intensiven Situationen und Aufgaben sollen echte Gefuhle und wahres Verhalten initiiert werden. Durch Reflexion und Aufarbeitung der Erlebnisse haben die TeilnehmerInnen die Moglichkeit aus diesen Erfahrungen zu lernen, wodurch Veranderungen in Wahrnehmung und Verhalten ermoglicht werden. Die Konfrontation mit diesen speziell auf Entwicklungsziele abgestimmten Aufgaben wirkt personlichkeitsbildend. Zahlreiche Mittel und Methoden werden in der Literatur in rezeptform" angeboten, kommerzielle Anbieter versprechen sensationelle Erfolge mit ihren Seminarprogrammen. Es werden jedoch weder in erlebnispadagogischer Literatur, noch bei der Anwendung praxisorientierter Outdoor-Konzepte die Grundsatze der Systemtheorie in ausreichendem Mass berucksichtigt. Ziel dieser Arbeit ist es, die Moglichkeiten der Team

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information