Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung: Systematischer Ansatz und Praxisfälle (Google eBook)

Front Cover
Springer-Verlag, Jun 11, 2009 - Business & Economics - 435 pages
2 Reviews
In diesem Buch wird ein systematisches Konzept zur Entwicklung des strategischen Einkaufs und von Supply-Strategien vorgestellt. Mit vier Strategiebausteinen (Rahmen-, Markt- und Lieferantenstrategie und Controlling) und 15 Modulen werden alle Aufgabenfelder einer Supply-Strategie behandelt. Da sich das Konzept als Bauplan für den strategischen Einkauf bzw. für das Supply Management eignet, wird es als 15M-Architektur der Supply-Strategie® bezeichnet. Die Methoden und Instrumente der Supply-Strategie werden für die Anwendung in der Unternehmenspraxis anschaulich dargestellt, durch Checklisten, Tipps und Tricks zur Umsetzung ergänzt und mit umfangreichen Praxisfällen illustriert.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

V
3
VI
7
VII
19
VIII
39
IX
53
X
61
XI
63
XII
65
XXIII
283
XXIV
289
XXV
311
XXVI
313
XXVII
319
XXVIII
339
XXIX
341
XXX
357

XIII
79
XIV
101
XV
117
XVI
137
XVII
139
XVIII
155
XIX
159
XX
237
XXI
257
XXII
261
XXXI
361
XXXII
363
XXXIII
377
XXXIV
391
XXXV
401
XXXVI
411
XXXVII
421
XXXVIII
427
Copyright

Common terms and phrases

15M-Architektur der Supply-Strategie Abbildung aktiv aktuellen allerdings Analyse Anforderungen Aspekte Aufbau aufgrund Balanced Scorecard Basis Basisstrategie Beispiel beispielsweise Beschaffung Beschaffungsmärkte Beschaffungsobjekte besonders betriebsnotwendige Vermögen Bewertung Bezug Chancen definiert diskutiert Einkaufsvolumen einzelnen Elektro Elektrobleche entwickelt Entwicklung erfolgt erhebliche Fallstudie folgenden Formulierung gemeinsam Geschäftsbeziehung Geschäftsfeld Gestaltungsfeld Global Sourcing Hebel insbesondere Jahr Just-in-Time Kanban Kapitel Kennzahlen konkrete konkretisiert Konsequenzen Konsignationslager Konzept Kosten Kostenposition Kunden Leistungen Leistungspotenzial Lieferanten Lieferantenbewertung Lieferantenbeziehung Lieferantenmanagement Lieferantenstrategie Lieferantenzahl Lieferzeit Logistik Markt Marktsegmente Marktstrategie Maßnahmen Materialgruppen Materialien Mineralguss Mitarbeiter Modul Modul 14 möglich muss neuen Lieferanten Objektkosten Optimierung Partnerschaft Planung Potenzial Prozesse Prozesskosten Qualität Rahmen ranten Risiken Roadmap Sachnummer Satisloh GmbH Wetzlar Schritt Segment Siemens soll sollte Sourcing-Strategie sowie Steuerung Strategiebaustein strategische Projekte strategischen Einkäufern strategischen Stoßrichtungen Strategy Map Supply Chain Supply Chain Management Supply Management Supply-Markt Supply-Marktstrategie Supply-Rahmenstrategie Supply-Strategie Supply-Ziele Synergien systematisch Tabelle Teil Termintreue Umsetzung Unternehmen unterschieden Versorgung Vorgehensweise vorgestellt Vorlieferanten Vorzugslieferanten wesentlichen Wettbewerbsstrategie zentrale Ziele Zusammenarbeit

About the author (2009)

Prof. Dr. Gerhard Heß ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Logistik und Supply Management an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg.

Bibliographic information