Epilepsie, Schwangerschaft und Fertilität: Fakten, Hintergründe und Empfehlungen ; mit 50 Tabellen

Front Cover
Steinkopff, 2005 - Gynecology - 207 pages
0 Reviews

Die Behandlung von epilepsiekranken Frauen während der Schwangerschaft ist eine häufige und wichtige Beratungssituation in der Neurologie und Gynäkologie. Auch endokrine Störungen, verursacht durch die Erkrankung oder die Medikation, müssen therapeutisch berücksichtigt werden, z.B. bei Infertilität. Eine therapeutisch schwierige Situation sind zyklusgebunden auftretende Anfälle, die der hormonellen Mitbehandlung bedürfen. Weitere Aspekte wie Schwangerschaftsverhütung, Menopause und ein kurzer Exkurs zu männlichen Fertilitätsstörungen bei Epilepsie runden das Thema ab. TOC:Einführung in Grundprinzipien von Epilepsie, Fertilität und Schwangerschaft.- Pubertät und Epilepsie.- Katameniale Epilepsien.- Störungen von Sexualität und Fertilität bei Männern und Frauen.- Polyzystisches Ovariensyndrom.- Schwangerschaftsverhütung.- Teratogenität und Entwicklungsstörung durch Antiepileptika und andere Epilepsie-assoziierte Faktoren.- Folsäureprophylaxe.- Schwangerschaftsverlauf und genetische Beratung.- Eklampsie.- Entbindung und postpartale Phase.- Menopause.- Tabellarische Übersicht klinischer Entscheidungen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2005)

Prof. Dr. J]rgen BAUER, Neurologe mit Spezialgebiet Epileptologie, Klinik f]r Epileptologie am Uniklinikum Bonn. Autor von Epilepsie (ISBN 3-7985-1357-0) und einer der Hauptherausgeber der Zeitschrift f]r Epileptologie)

Bibliographic information