Das Gespräch: Funktionen, Normen und Strukturen

Front Cover
Akademie-Verlag, 1984 - Communication - 201 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
7
Gesellschaftlichkeit Funktionalität Normativität
13
Plädoyer für ein funktionalsituatives Gesprächsmodell
47
Copyright

1 other sections not shown

Common terms and phrases

allgemeinen Analyse Aspekt Bedingungen Begründung Beispiel beispielsweise BESTÄT bestimmte Bewertung Beziehungen Bezug derartige deshalb deutlich Dialog Dichotomie direkt Diskussion Diskussionsleiter Ebene Einheit Einschränkung einzelnen empirischen erst explizite Faktoren folgenden Formulierung Fortsetzung des Gesprächstextes Frage funktionale Funktionen geht gesellschaftlichen Gespräch Gesprächsakte Gesprächsanalyse Gesprächspartner Gesprächsschritt Gesprächsteilnehmer Gesprächstextes Gesprächstext Funktionsbestimmung Gesprächsverlauf Gesprächsziel Grunde Gruppengespräch Handeln Handlungen Handlungswissen häufig HENNE/REHBOCK Homo Sociologicus Hörersignale INIT innerhalb Interaktion jeweiligen kation KLÄR Klärung KOHÄR kollektive Kommu Kommuni Kommunika Kommunikation Kommunikationsereignisse Kommunikationspartner kommunikative Adäquatheit komplexen konkreten Konversationsanalyse kooperative Kooperativität lich Linguistik Merkmale metakom metakommuni metakommunikativer Äußerungen Metasprache Möglichkeit munikation muß nikation Normen Partner Pause Phasen Präsuppositionen PRÄZIS Präzisierung Problem Prozesse rationale Rekonstruktion Realisierung Rolle SACH Sequenz Situation soziale Rolle sozialen spezifische sprachlich-kommunikativen sprachlichen Sprechakte Sprechakttheorie Sprecher stellen Struktur Tätigkeit Tätigkeitsziele Techtmeier Teilphasen Teilziele Textlinguistik tion tive Typen unsere unterschiedliche Verfahren Verhalten Verhältnis Weise weiter wesentlich wichtige WIDERSPR Ziel Zielrealisierung Zielstellungen Zusammenhang

Bibliographic information