Neues Archiv der Gesellschaft für Ältere Deutsche Geschichtskunde zur Beförderung einer Gesammtausgabe der Quellenschriften Deutscher Geschichten des Mittelalters, Volume 29 (Google eBook)

Front Cover
Hahn'sche Buchhandlung, 1904 - Middle Ages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 9 - Publication der von ihm gesammelten Kaisersiegel, welche jetzt dem Germanischen Museum zu Nürnberg gehören, haben zu keinem Ergebnis geführt. Es werden jetzt den Schlussbänden der einzelnen Serien der Diplomata die zu ihnen gehörigen Siegeltafeln beigegeben werden. In der Abtheilung Epistolae hatte deren Leiter, Hr.
Page 716 - ANZO de praedio sibi a nobis tradito liberam dehinc potestatem habeat tenendi , dandi, vendendi, comutandi , praecariandi, posteris relinquendi, vel quicquid sibimet placuerit inde faciendi. Et ut haec nostra regalis traditio stabilis et inconvulsa omni permaneat aevo, hanc paginam inde conscribi, manuque propria ut subtus vidctur corroborantes, sigilli nostri impressione iussimus insigniri.
Page 8 - Frommen bringt, hofft Prof. Mühlbacher noch im Laufe dieses Jahres aufnehmen zu können. Die Weiterführung der von ihm bearbeiteten zweiten Auflage der Karolingerregesten, deren zweite Hälfte seit Neujahr im Druck ist, wird für den Band von wesentlichem Nutzen sein. Von dem umfangreichen III. Bande der Diplomata regum et imperatorum, welcher die Urkunden Heinrichs II.
Page 7 - Austriae, durch unvorhergesehene Umstände verhindert, noch nicht in Angriff nehmen können, er gedenkt sie im Herbst dieses Jahres zu beginnen. Die Ausgabe des Johann von Victring für die Scriptores rerum Germanicarum ist durch Hrn.
Page 308 - Arbeit ist strafbar : si quis die dominico operam servilem fecerit liber homo, si bovem iunxerit et cum carro ambulaverit, dextrum bovem perdat, si autem secaverit fenum vel collegerit, aut messem secaverit aut collegerit vel aliquod opus servile fecerit die dominico...
Page 5 - Vorarbeiten bald abschliessen zu können. Daneben hat er das Register zum 4. Bande angefertigt und die Bearbeitung der Vitae Bonifatii für die Scriptores rerum Germanicarum gefördert. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird Dr. Levison an die Bearbeitung der Fortsetzung des Liber pontificalis gehen, deren Ausgabe ihm übertragen wurde. In der Hauptserie der Scriptores hat der Druck der zweiten Hälfte des 31. Bandes, (Doppelchronik von Reggio nebst drei Berichten über die Belagerung und Einnahme von...
Page 478 - Et dederunt in escam meam fel : et in siti mea potaverunt me aceto. Fiat mensa eorum coram ipsis in laqueum : et in retributiones et in scandalum.
Page 609 - Romanorum rex semper augustus. Universis sacri Romani imperii fidelibus presentes litteras inspecturis graciam suam et omne bonum.
Page 9 - III. sind die Bestände der auswärtigen Archive gleichfalls gesammelt, nur eine kurze Reise zum Besuche einiger österreichischer und schweizerischer Archive wird noch erforderlich sein. Den V. Band, der die Diplome Heinrichs III. bringen soll, denkt Hr.
Page 474 - Servulus ecce tuus depromit hos tibi versus; Fabula quid possit ista, require valens...

Bibliographic information