Das Schulwesen in der Bundesrepublik Deutschland

Front Cover
Druck: F. Schmitt, 1963 - Education - 92 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Anfänge eines öffentlichen Schulwesens Schulpflicht und Schul
5
HI Schulstatistik
21
Die Lehrerbildung
45

Common terms and phrases

abgeschlossen Abitur Abkommen Abschluß Abschnitt Absolventen allgemeinbildende Schulwesen allgemeinbildenden Schulen allgemeine altsprachliche Arbeit Arbeitsgemeinschaften Arbeitsweise der Oberstufe Aufbaulehrgänge Aufgabe Ausbildung Ausleseverfahren Berufs berufsbildende Schulwesen berufsbildenden Schulen Berufsfachschule Berufsschule Berufsschulpflicht Beschluß der Kultusministerkonferenz besonders bestimmt Besuch Bildung Bildungsweg Bundesländern deshalb deutsche Schulwesen drei Düsseldorfer Abkommen einzelnen Fächer einzelnen Schülers Eltern Elternhaus Entscheidung Epochenunterricht Ernst Klett Verlag Ersatzschulen ersten Erziehung Fachschulreife folgenden Förderung führende Schule gefördert Gemeinden Gemeinschaftskunde gibt Grund Grundschule Gymnasium hersg Hochschulen höheren Fachschulen Ingenieurschulen Jahre jeweils Kinder Klasse Kurzform Länder Lehrer Lehrgänge liche Mathematik mathematisch-naturwissenschaftliche meist Mittelschule Mittelstufe moderne Fremdsprache möglichst muß neusprachliche Oberstufe der Gymnasien öffentlichen Schulen Orientierungsstufe Pädagogik Pflichtfächer Pflichtschule praktische Berufsausbildung Praxis privaten Schulen Probeunterricht Prüfung Rahmenvereinbarung Regel Reifeprüfung schriftlichen Schulausgaben Schulbesuch Schulformen schulische Schuljahr Schulpflicht Schulstatistik Schultyp soll Sonderschulen späteren Studierenden Studium Stunden Tabelle Übergang Unterricht Unterrichtsfächer Unterrichtsgebiete Unterrichtsverwaltungen unterschiedlichen Verbindung Vereinbarung Verfahren Verlag verschiedenen Volksschule weiter weiterführende Schule Wirtschaft wissenschaftliche zwei zweiten zweiten Bildungsweg

Bibliographic information