Die Röntgenuntersuchung des Magens (Google eBook)

Front Cover
Nemnich, 1908 - Digestive organs - 174 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Popular passages

Page 175 - Beiträge zur Topographie des Magen-Darmkanals beim lebenden Menschen nebst Untersuchungen über den zeitlichen Ablauf der Verdauung.
Page 174 - Die radiologische Diagnostik der intra- und extraventrikulären Tumoren und ihre spezielle Verwertung zur Frühdiagnose des Magencarcinoms, von Dr.
Page 84 - ... wenige Stunden nach dem Tode der Zersetzung anheimfällt und zu einem formlosen, schlaffen Sack wird. Als Notbehelf habe sich die Anatomiepraxis eingebürgert, den Magen aufzublasen und so zu studieren. Durch das Aufblasen aber werde die Form verändert, und so habe sich in der Vorstellung der Ärzte statt der natürlichen die Form des aufgeblasenen Magens festgesetzt. Sogar für die Feststellung der Lage des Magens in der uneröffneten Bauchhöhle sei von dem bedeutendsten Forscher darüber...
Page 86 - Binderhornes hat, dessen Spitze dem Pylorus dessen „breites Ende dem Fundus entspricht, so gelegen, daß sein weiteres „kardiales Drittel vertikal, sein engeres pylorisches horizontal gelagert „ist. ]) Dabei liegt der fast stets eine Gasblase enthaltende Fundus hart „in der Konvexität der linken Zwerchfellhälfte oder mehr minder weit „medial, der Pylorus vor oder rechts von der Wirbelsäule.
Page 85 - Studien an gehärteten Leichen über Form und Lagerung des menschlichen Magens. Archiv für Anatomie und Entwicklungsgeschichte.
Page 173 - Ueber die radiologische Untersuchung des Magens im allgemeinen und ihre Verwertung für die Diagnose des beginnenden (Jarcinoms im besonderen.
Page 84 - Vorwnrf für die Anatomen, sondern die Folge der Natur des Magens, der schon wenige Stunden nach dem Tode der Zersetzung anheimfällt und zu einem formlosen, schlaffen Sack wird. Als Notbehelf habe sich die Anatomiepraxis eingebürgert, den Magen aufzublasen und so zu studieren. Durch das Aufblasen aber werde die Form verändert, und so habe sich in der Vorstellung der Ärzte statt der natürlichen die Form des aufgeblasenen Magens festgesetzt. Sogar für die Feststellung der Lage des Magens in der...
Page 23 - Die Vergiftungserscheinungen waren sehr eigenartig; in beiden Fällen fand sich starke Bildung von Methämoglobin und das äussere Bild war das gleiche wie bei Vergiftung mit chlorsaurem Kali. Es muss deshalb vor der Anwendung des Wismuts bei Kindern auf das eindringlichste gewarnt werden, so verführerisch es ist, gerade bei ihnen, z. B. bei der Hirschsprungschen Krankheit, sich der Methode zu bedienen.
Page 174 - Kronberg. Über Anwendung der X-Strahlen in Verbindung mit Quecksilber zur Diagnose bei Darmstenosen und Fistelgängen.
Page 92 - Mahlzeit von 500g gefüllt sein, ii. h. es soll das Niveau des Inhalts im Fundus in der Nähe des linken Zwerchfells stehen (die Höhe der Fundusgasblase also nur wenige cm betragen).

Bibliographic information