Kunst, Geschichte Und Der Standort Des Intellektuellen: Gottfried Benn Und Die Kontroversen Der Moderne

Front Cover
P. Lang, 2005 - Europe - 247 pages
0 Reviews
Diese Studie setzt sich interdisziplinar mit dem Standort des Intellektuellen angesichts der Herausforderungen der Moderne am Beispiel Gottfried Benns auseinander. Dem Konzept der modernen Polysemie folgend, kommen in der Analyse Ansatze aus der Philosophie, der Soziologie, der Psychologie sowie der Ideengeschichte zur Anwendung. So zeigt die Arbeit die komplexen Beweggrunde, von denen sich Gottfried Benn als Poeta doctus leiten lieb, im literaturgeschichtlichen Kontext auf und unterzieht sie einer ausfuhrlichen Interpretation.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
9
Der Gedichtzyklus Morgue und die absolute Prosa der Rnne
29
Kapitel
37
Copyright

12 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information