Mikrobiologische Verwertung der Sulfitablaugen auf dem Gärwege: Untersuchgn aus d. Laboratorium

Front Cover
Cellulosefabrik Attisholz AG. vorm. Dr. B. Sieber, 1954 - 72 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

b Milchsäurebestimmungen in Sulfitablaugen nach einer Modifi
20
VERGÄRUNG VON SULFITABLAUGEN UNTER BILDUNG
29
Methodisches
35

3 other sections not shown

Common terms and phrases

1000 ml Substrat Ablauge Aceton Aceton und iso-Propanol Aebi Aethanol Anfall Ausbeute an Neutralprodukten bedeutende Mengen beobachtet Bernhauer Bildung Biochem Brown Butanol Butanol-Aceton-Gärung Buttersäure Buttersäurezusätze CaCO3 Cellulose Chem Clostri Clostridien Clostridium acetobutylicum Clostridium beijerinckii Clostridium butylicum 174 COOH Diskussion der Versuchsergebnisse dium dukte erfolgte Ergebnisse erreicht ersten erwähnten Essig Essigsäure Essigsäurezusätzen Fettsäuren Furfurol Gär-Endprodukte Gärbeginn Gärprozesses Gärungen Gärversuche gebildeten Gärprodukte Glucose große günstige Hägglund Hefe Hefeextrakt Hefeextrakt IIb Hexosen HPO4 Impfung Intermediärprodukte iso-Propanol Kolben konnte Lactobacillus arabinosus 1389 Lactobacillus plantarum Langlykke Lignin Ligninsulfonsäuren Malzkeime Methoden Milchsäure Milchsäurebestimmungen Milchsäurebildner Minuten n-Butanol n-Butter neutraler Gärprodukte Osburn Parallelversuchen pasteurisierte Peldan Pentosen pH-Wert Prescott und Dunn Preßhefe Produkte reduzierenden Substanzen Rückgewinnung säure Säuremengen Säurezusätze siehe sowie Stämme Stunden Substrat Sulfitablauge Sulfit Sulfitablauge Sulfitablauge vorhandene Sulfitablaugenverwertung Sulfitfällung technische Triose unseren eigenen Versuchen unseren Versuchen Untersuchungen Verfahren Vergärung Vergärung von Sulfitablaugen verhefbar verschiedenen Verteilung Verwertung Wasser Wiken Wiley zeigten Zeitversuch Zobrist Zschr Zuckerabbau zugesetzt Zusatz

Bibliographic information