Die fachliche Textsorte Bedienungsanleitung: sprachliche Untersuchungen zu ihrer historischen Entwicklung

Front Cover
Lang, 2003 - German language - 262 pages
0 Reviews
Bedienungsanleitungen sind Alltagstexte. Die sprachwissenschaftliche Aufarbeitung konzentrierte sich allerdings bisher auf deren aktuelles Erscheinungsbild. Ziel dieser Untersuchung ist es daher, anhand eines Textkorpus mit authentischen Bedienungsanleitungen von 1900 bis 1999 ein historisches Profil der Textsorte von der Herausbildung bis heute zu rekonstruieren. Die gewonnenen Ergebnisse werden anschlieβ end fur allgemeinere Aussagen zu Textsortenwandel und zum Wandel fachsprachlicher Erscheinungsformen genutzt. Im Mittelpunkt der Analyse steht die Textsorte als sprachlich-kommunikative Einheit. Dazu gehoren die funktionalen Eigenschaften, die beteiligten Kommunikanten sowie die Kommunikationssituation. Fur die Abbildung der sprachlich-formalen Struktur werden unter anderem die Textdeklaration, die Text-Bild-Gemeinschaft, syntaktische Strukturen sowie metasprachliche Eigenschaften herangezogen.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Analyse
13
Theoretischer Rahmen
37
Methode
73
Copyright

5 other sections not shown

Common terms and phrases

Abbildung achtziger Jahre Adamzik allerdings Analyse Anleitungen Aufwand Äußerungen Band Bedie Bedienungs Bereich Beschreibung bestimmten Bezeichnung Bild Bildanteil Brinker Definition Dekade deutlich deutschen diachrone Dontschewa Ebenda Ebert/Hundt Emittenten entsprechend Ernemann ersten Fach fachliche Texte Fachsprache Fachsprachenforschung Fachtextsorten Faktoren Film Filmpatrone Fluck folgende Fotokameras Funktion funktionalen Gebrauchsanweisung Gemeinsprache Gläser Göpferich 1995 Gülich/Raible 1977 Handlungsinstruktionen Hensel Hersteller historische Hoffmann jeweils Johann Georg Hamann Kalverkämper Kamera Kamerarückdeckel Kapitel Kodak Kohärenz Kommunikanten kommunikativen komplexen Kontaktfunktion Korpus Korpusnr lichen linguistischen lmperativ lnfinitiv lnformationen lnhalt lnstruktionen lnstruktionsfunktion Makrostruktur Merkmale metakommunikativen metasprachliche Stützungen metasprachlichen Modalverben Modell möglich Möhn Möhn/Pelka neunziger Jahren Nickl nungsanleitung Pelka Piktogramme praktischen Handlung Produkt produktbegleitenden Texten Produktvorstellung Rahmen Realisierung Rezeption Rezipienten Roelcke Satz Schmidt situativen sowie sprachlichen Zeichen Sprechakte Sprechhandlungstyp synchronen syntaktischen Technik technischen Technischen Dokumentation Teiltext Textautor Textbegriff Textexemplare textexternen Textfunktion textinternen Textkorpus Textlinguistik Textmodell Textsorte Bedienungsanleitung Textsortenforschung Textsortentypologie tungen unterschiedlichen Untersuchung der Textsorte Untersuchungskorpus Untersuchungszeitraum Verhältnis verschiedenen zugleich

References to this book

Bibliographic information