Meklenburgische Jahrbücher, Volume 11 (Google eBook)

Front Cover
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Popular passages

Page 238 - Dreyer (t 1802), eine Aufklärung gegeben, deren Spur ein „künftiger Bearbeiter des Slagghert leichter wird verfolgen können. Koppe sagt nämlich: Er übersetzte usw" Ich sehe die Worte, welche Lisch Koppe zuschreibt, als Dreyer s Worte an.
Page 167 - noch zwei Salzquellen vorhanden. Alte Leute können sich noch «erinnern, als man die Roßkünste und die Gradirwerke dort «wegräumen mußte.
Page 238 - Ribbenitzer Chronik aus dem plat- und „deutschen in Latein, welche, wie sie aus seiner «Feder gekommen, im drittenBand der mon. «ine6. abgedruckt worden. GCF Lisch. xn 4 VrKunäen l3e8ol,iekte äer bürsten Pribi8l»v von paienimliiobonberg. Nr. I. 0. 6. Lüt2n^. 1235. November 3. Lrunwarö'u...
Page 237 - Hintergrund geschoben sei, 1846 sagte er; „diese lateinische Bearbeitung hat lange für einen Abdruck des „Originals gegolten bis Fabricius im J. 3, S. 96, einen plattdeutschen Text an's Licht zog, welcher „durchaus alle Zeichen der Originalität hat. Sowohl nach dem Original, als nach dem Verfasser der „lateinischen Bearbeitung ist lange geforscht. In Koppe s jetzt lebendem gel.

Bibliographic information