Untersuchungen über den ursprung und die entwicklung der Nibelungensage, Volume 1 (Google eBook)

Front Cover
Verlag der buchhandlung des Waisenhauses, 1906 - Legends
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 251 - den schilt wil ich iu geben. daz wolde got von himele, daz er noch solde leben, der in da truoc enhende! der lag in sturme tot. den muoz ich immer weinen: des gät mir armem wibe not.
Page 278 - Irinc der wunden enpfant, den schilt er baz ruhte über diu helmbant. des schaden in düht der volle, den er da gewan: sit tet im aber mere des künec Guntheres man. 2064 Hagene vor sinen füezen einen ger ligen vant: er scöz Iringen, den helt von Tenelant, daz im von dem houbte diu stange ragete dan. im hete der recke Hagene den grimmen ende getan. 2065 Irinc muost entwichen zuo den von Tenelant.
Page 257 - nu sit willekomen swer iuch gerne siht. durch iuwer selbes friuntschaft grüeze ich iuch niht.
Page 271 - Wir müesen doch ersterben', sprach dö Giselher. 'uns enscheidet niemen von ritterlicher wer. swer gerne mit uns vehte, wir sin et aber hie, wande ich deheinen minen friunt an triuwen nie verlie.
Page 275 - der hie lit erstorben von Volkeres hant. nune sol der videlaere langer niht genesen.' Hildebrant der küene, wie kunde er grimmer gewesen? 2287 Dö sluoc er Volkeren daz im diu helmbant stuben allenthalben zuo des sales want von helme und ouch von schilde, dem küenen spileman: da von der starke Volker dö den ende da gewan.
Page 273 - Rüedegeres gäbe an hende er hohe erwac: swie wunt er zem tode wsere, er sluoc im einen slac durch den schilt vil guoten unz üf diu helmgespan. da von s6 muos" ersterben der schoenen Gotelinde man.
Page 261 - Wol erkande ich Aldriänen: der was min man. lob und michel ere er hie bi mir gewan. ich machet in ze ritter und gap im min golt. Helche diu getriuwe was im inneclichen holt.
Page 220 - daz hat er getan: also grözer krefte nie mer recke gewan. 100 Noch weiz ich an im mere daz mir ist bekant. einen lintrachen sluoc des heledes hant. er badet sich in dem bluote: sin hüt wart hurnin. des snidet in kein wäfen: daz ist dicke worden sein.
Page 245 - Rüedeg6r, wie bän ich wider dich getan!» 1634 Dö hörte vil wol Hagene des edelen recken not: er gab im wider sin wäfen und sehs pouge röt. «die habe dir, helt, ze minnen, daz du min friunt sist. du bist ein degen küene, swie eine du üf der marke list.

Bibliographic information