Beitrag zur Bakteriologie der Caries und der Pulpa-Krankheiten

Front Cover
Mayr, 1931 - 37 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
3
Section 2
35
Section 3
39

Common terms and phrases

Acidobacterium Acidobakterien aeroben anaeroben Autoren Bacillus acidophilus Bacterium Bakt bakterielle Bakterien Bakterienarten bakteriologischen Baumgartner Bazillen besonders bezeichnet Blutagar Blutweg buccalis Bunting Cariesbakterien Carieserreger Cariesprophylaxe cariösem Dentin cariösen Prozesses chronische Caries daher Dechow Dental dental caries Dental Cosmos Dentin Dentinfaser Dentinröhrchen devitalisierten Zähnen Entkalkung Ergebnissen Erregung der Caries erweichten facultativ findet Fisuren Fortschr Fusobakterien gefunden Goadby grampositiven Granulom Grund Grundsubstanz Gruppe hämolytische hämolytischer Streptokokken Hanazawa hauptsächlich Heim und Schürf heute I.Teil infiziert Kantorowicz kokken kommt Lackmusmilch Mikroben Mikrobenflora Mikroorganismen Milchsäure Milchsäurequellen Miller Mund Mundbakterien Mundhöhle necrodentalis normalen organischer Substanz Pneumokokken Prismenschlauch Pulpa Pulpakrankheiten Pulpen Pulpitis pyogenes r e v e Retentionsstellen Säure säurebildenden Säurewirkung Schluß Schmelz Schmelzcaries Schmelzoberhäutchen Schmelzprismen Seitz sowie Speichels Speiseresten Spirillen Spirochäten Stäbchen Staphylokokken stark Strepto Streptococcus mucosus Streptococcus viridans Streptokokken Streptokokkenarten Streptokokkenfrage terien Theorie Türkheim unserer Unterschied Untersuchungen verkalkten Verlauf der Caries verschiedenen viridans Virulenz vitalen vorkommenden Wirkung Wirth Wurzelkanal Wurzelspitzen Zahnarzt Zahncaries Zahnhlk Zahnpulpa

Bibliographic information