Die Besonderheiten in und über Andrea Mantegnas Kupferstich "Christus in der Vorhölle"

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Grafik, Druck, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universitat Jena (Kunsthistorisches Seminar und Kustodie), Veranstaltung: Kunst um 1500 in Florenz und Rom, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit betrachtet den Kupferstich Christus in der Vorholle" von Andrea Mantegna (1431-1506), Kupferstich in brauner Druckfarbe, 42,9 x 33,6 cm, London, British Museum, Leihgabe an Berlin, Staatliche Museen zu Berlin Preussischer Kulturbesitz, Kupferstichkabinett, Inv.-Nr. 840-21 . In der Literatur ist der Kupferstich unter Datierung unbekannt" verzeichnet, aus einer anderen Quelle geht jedoch hervor, dass der Kupferstich im Zeitraum 1460/70 entstanden sein soll . Das Bildthema kommt nicht in der Bibel vor, sondern findet im apokryphen Evangelium Inhalt, was allerdings nicht die einzige Besonderheit des Stichs ist. Mantegna soll fur den Kupferstich von einem Bild von Jacopo Bellini angeregt worden sein, jedoch war das Bild J. Bellinis in der Literatur nicht zu finden, aber ein Verweis auf ein, an J. Bellini angelehntes Bild von Giovanni Bellini . Die Darstellungen der Figuren in beiden Werke weisen Ahnlichkeiten auf, allerdings auch beachtliche Unterschiede. Desweiteren gibt es drei weitere Werke Mantegnas mit religiosen Inhalt und zeitlicher Abfolge einer biblischen Szenerie, die dem Neuen Testament entstammen. Es ergibt sich die Frage nach einem Bildzyklus. Interessant ist auch die Fragestellung, ob das Werk uberhaupt Mantegna zuzuschreiben ist. Es gibt abweichende Standpunkte daruber, welche in dieser Arbeit Inhalt finden werden. Aufgrund dass Die Argumente fur eine Zuschreibung des Stichs an Mantegna uberwiegen.," wird in dieser Hausarbeit davon ausgegangen, dass besagter Kupferstich Mantegna zuzuschreiben ist. Uber einen Entstehungsprozess des Kupferstiches Christus in der Vorholle" sind keine naheren Informationen zu finden
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information