Klima und Global Change im Holozän: Ausarbeitung (Google eBook)

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 1, 2011 - Science - 12 pages
0 Reviews
Nach der letzten Eiszeit setzte sich mit Beginn des Holozäns ein warmes Klima durch und hielt mit kleineren Schwankungen bis heute an. Diese kleineren Schwankungen hatten und haben einen mitunter großen Einfluß auf Flora und Fauna – und damit letztlich auch auf den Menschen und dessen Kultur. Die Zeitauflösung in Bezug auf Vorgänge im Holozän ist verglichen mit anderen Erdzeitaltern sehr hoch. In jüngerer Zeit geben sogar schriftliche Überlieferungen und direkt erhobene Meßergebnisse Auskunft über Naturereignisse der Vergangenheit. In dieser Ausarbeitung soll aufgeführt werden, in welcher Weise sich das Klima im Verlauf des Holozäns verändert hat und wie sich dies auf die menschliche Kultur auswirkte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Gebiet des heutigen Europa.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information