Die Kunst der Übersetzung

Front Cover
Logos, 2002 - Language Arts & Disciplines - 75 pages
0 Reviews
In diesem Sonderband, mit dem die neue Reihe "Thematicon " des Collegium Polonicum beginnt, wird mit der "Kunst der Ubersetzung " ein Festvortrag veroffentlicht, den Karl Dedecius 1999 anlasslich der CEATL-Konferenz in Weimar gehalten hat. Eindrucksvoll beschreibt er darin die Rolle der Ubersetzer als Mittler zwischen den Kulturen, die Bedeutung von Ubersetzungen fur das Verstandnis der Volker fureinander und die Faszination des Ubersetzens. Der Orginaltext von Dedecius ist ins Polnische, Franzosische und Englische ubersetzt worden und in diesem Band nachzulesen. Enthalten sind daruberhinaus zwei Texte uber Karl Dedecius und sein Schaffen, sowie das neue Karl-Dedecius Archiv der Europa-Universitat Viadrina im Collegium Polonicum.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information