Denkwürdige Zeitperioden der Universität zu Halle von ihrer Stiftung an: nebst einer Chronologie dieser Hochschule seit dem Jahre 1805 bis jetzt (Google eBook)

Front Cover
Waisenhaus, 1833 - 350 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 57 - Vernunft und Philosophie müssen ihre unzertrennlichen Gefährten sein; dann wird sie durch sich selbst bestehen, ohne die Autorität derer zu bedürfen, die es sich anmaßen wollen, ihre Lehrsätze künftigen Jahrhunderten aufzudringen und den Nachkommen vorzuschreiben, wie sie zu jeder Zeit und in jedem Verhältnisse über Gegenstände, die den wichtigsten Einfluß auf ihre Wohlfahrt haben, denken sollen.
Page 264 - Lobe den Herrn, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat!
Page 33 - Ein Mensch, der die Wahrheit sucht und sie liebt, muß unter aller menschlichen Gesellschaft wertgehalten werden; und glaube ich, daß Er eine Conquete im Lande der Wahrheit gemacht hat, wo Er den Wolfen hierher persuadieret35".
Page 57 - Religion angemessen sind; wenn ihr dafür sorgt, daß Predigt und Schulämter mit rechtschaffenen und geschickten Männern besetzt werden, die mit den Kenntnissen der Zeit und besonders in der Theologie...
Page 143 - Denn alles, was von Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.
Page 56 - Zu seiner Zeit war kein Religionsedict im Lande, aber gewiß mehr Religion und weniger Heuchelei als jetzt, und das geistliche Departement stand bei Inländern und Ausländern in der größten Achtung.
Page 56 - Ich selbst ehre die Religion, folge gern ihren beglückenden Vorstellungen und möchte um vieles nicht über ein Volk herrschen, welches keine Religion hätte.
Page 325 - Urkunden betreffend die neuesten Ereignisse in der Kirche und auf dem Gebiete der Theologie zunächst in Halle und Berlin.
Page 33 - Gesellschaft werth gehalten werden und glaube ich , daß er eine Conquete im Lande der Wahrheit gemacht hat, wenn er den Wolff hieher persuadiret.
Page 207 - Karl, die Capitels- und Sedisvacanz-Münzen und Medaillen der deutschen Erz-, Hoch- und unmittelbaren Reichsstifter, Halle 1822.

Bibliographic information