Die Relativitätstheorie Einsteins und ihre physikalischen Grundlagen

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2011 - Science - 280 pages
0 Reviews
Die Relativitatstheorie Einsteins ist ebenso revolutionar wie fur den normal rezeptierenden Menschen unbegreiflich. Born schafft es, diese Hurde zu nehmen und auch Nicht-Physikern das Verhaltnis von Raum und Zeit anhand anschaulicher Beispiele scheinbar muhelos zu vermitteln. Ein Klassiker, der auch heute noch unbedingt lesenswert ist.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Elektro und Magnetostatik
113
Galvanismus und Elektrolyse
121
Widerstand und Stromwärme
123
Elektromagnetismus
125
FARADAYs Kraftlinien
127
Die magnetische Induktion
132
Die Nahwirkungstheorie Maxwells
134
Der Verschiebungsstrom
139
Die Addition der Geschwindigkeiten
196
7 Die EDMSTEiNsche Dynamik
207
9 Optik bewegter Körper
213
Minkowskis absolute Welt
218
Die allgemeine Relativitätstheorie Einsteins I Relativität bei beliebigen Bewegungen
223
Das Äquivalenzprinzip 22J Das Versagen der euklidischen Geometrie
230
Die Geometrie auf krummen Flächen
232
Das zweidimensionale Kontinunm
237

Der elektromagnetische Äther
144
Hertz Theorie der bewegten Körper
146
Die Elektronentheorie von Lorentz
151
Die elektromagnetische Masse
157
Das Experiment von MlCHELSON
162
Die Kontraktionshypothese
166
Das spezielle Einsteinsche Relativitätsprinzip 1 Der Begriff der Gleichzeitigkeit
173
Die ElKSTElNsche Kinematik und die LOKENTZTransformationen
178
3 Geometrische Darstellung der EiNSTElNschen Kinematik
181
4 Bewegte Maßstäbe und Uhren
186
5 Schein und Wirklichkeit
189
Mathematik und Wirklichkeit
239
Die Maßbestimmung des raurazeitlichen Kontinuums
243
Die Grundgesetze der neuen Mechanik
246
Mechanische Folgerungen und Bestätigungen
249
Optische Folgerungen und Bestätigungen
254
Makrokosmos und Mikrokosmos 2ÖO
260
Schluß
262
Zeittafel
264
Namensverzeichnis
266
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information